• Kostenlose Rücksendung
  • Sicherer Versand
  • MwSt.-Senkung
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
von
bis

Strandmode für Damen: für aktuelle Outfits am See oder im Schwimmbad

Für einen Urlaub am Meer sollten Sie unbedingt auch schöne Strandmode einpacken. Mit Strandshirt, Strandtunika oder Strandhose sind Sie modisch gekleidet und können nach dem Sonnenbad noch einen Cocktail in der Strandbar genießen. Dazu streifen Sie sich einfach die luftige Strandmode über Ihren Badeanzug. Entdecken Sie die Vielfalt der Mode für den Sommerurlaub oder für das Schwimmbad bei MONA.

Strandmode(13)

Sortieren nach:

Wissenswertes über Strandmode finden Sie hier:

Strandmode für Damen für ein buntes, leichtes Urlaubsgefühl

Was zeichnet Strandmode für Damen aus?

Perfekt für das Urlaubsgepäck: sommerliche Materialien

Luftige Tunika oder sportliche Shorts: verschiedene Varianten der Strandmode

Outfit-Tipps: Strandoutfits für viele Stile kreieren

Ob sportlich oder romantisch: Attraktive Strandmode für Damen bestellen Sie bei MONA

Strandmode für Damen für ein buntes, leichtes Urlaubsgefühl

Nach dem Sonnenbad haben Sie Lust auf Aktivitäten und sind bereit für einen entspannenden Strandspaziergang? Dann haben Sie sicherlich nicht nur Bademode in der Strandtasche, sondern auch farbenfrohe, luftige Strandmode. Eine weit geschnittene Tunika werfen Sie sich schnell über Ihren Badeanzug. Schlüpfen Sie in die Shorts und schon können Sie den Strand gemütlich erkunden.

Bei MONA entdecken Sie Strandmode für Damen in vielen Varianten. Sie haben die Wahl zwischen sportlichen Strandanzügen, romantischen Tuniken oder legeren Longshirts. Entdecken Sie die bunte Auswahl und kreieren Sie Ihren Urlaubslook.

Was zeichnet Strandmode für Damen aus?

Ob Strandshirt, Strandtunika, Strandanzug oder Pareo: Typisch für die Strandmode sind lockere, figurumspielende Passformen und weite Schnitte. So können Sie die Kleidung am Strand oder im Hotel schnell an- und ausziehen. Beim Aufenthalt in der Sonne oder beim Strandspaziergang schützen die feinen und luftigen Stoffe Ihre Schultern, Arme und Beine vor zu viel Sonneneinstrahlung.

Passend zum Badespaß ist auch die Strandkleidung farbenfroh und knallig bunt. Weil helle Farben das Sonnenlicht besser reflektieren, finden Sie häufig Kleidung in Weiß oder in anderen hellen Nuancen.

Perfekt für das Urlaubsgepäck: sommerliche Materialien

Strandkleidung sollte möglichst wenig Platz im Urlaubsgepäck einnehmen. Dennoch möchten Sie auch nach einigen Urlaubstagen am Strand darin noch attraktiv und gepflegt aussehen. Bei MONA finden Sie Strandmode aus dünnen, fließend fallenden Stoffen und Faser-Gemischen, die pflegeleicht und oft auch knitterfrei sind. Dazu zählt die klassische Baumwolle, die sich gerade bei warmem Wetter gut auf der Haut anfühlt. Aber auch die weiche Viskose ist ein beliebter Stoff für Sommer- und Strandkleidung.

Zusätze von Elastan und Polyester sorgen dafür, dass die Kleidung gut sitzt und nicht knittert. Sie können Ihre Strandtunika oder Ihren Strandanzug also direkt aus dem Koffer holen, anziehen und an der Strandpromenade in Ihrem Urlaubsort eine gute Figur machen. Sollte doch einmal etwas Sonnenmilch oder ein Klecks Eis auf Ihrer Strandkleidung landen, dann können Sie diese mit etwas Feinwaschmittel schnell auswaschen. Nach dem Trocknen können Sie sofort wieder hineinschlüpfen.

Luftige Tunika oder sportliche Shorts: verschiedene Varianten der Strandmode

Strandmode ist inzwischen so vielseitig geworden, dass Sie sich Outfits in unterschiedlichen Stilen zusammenstellen können. Neben den beliebten Strandkleidern haben Sie die Wahl zwischen Blusenoberteilen, Röcken, Hosen oder auch Anzug-Kombinationen.

Tunika und Kaftan

Die beiden blusenähnlichen Oberteile zum Hineinschlüpfen werden häufig verwechselt. Sie ähneln sich in ihrer Optik, was den weiten Schnitt und das fließende, dünne Polyester betrifft. Ein wesentlicher Unterschied ist die Länge. So reicht ein Kaftan oft bis hinunter zu den Waden. Eine Tunika bedeckt Hüfte und Gesäß und geht etwa bis zum Oberschenkel, ähnlich wie ein Longshirt.

In ihrer Verzierung mit modischen Details gleichen sich beide Strandoberteile jedoch wieder. Ob bunte Muster, filigrane Netzoptik, bestickte V-Ausschnitte oder dekorative Kordeln – Tunika und Kaftan wissen modebewusste Damen mit schmucken Ausführungen zu begeistern. Wenn Sie sich einen Boheme-, Folklore- oder Hippie-Look im Urlaub wünschen, dann sind diese Varianten der Sommermode das Richtige für Sie.

Longshirts

Etwas sportlicher wirkt im Vergleich dazu das Longshirt. Fließend fallende Viskose-Mischungen umspielen dabei Ihren Körper und Was das Design betrifft, so zeigen sich auch die Longshirts für den Strand als farbenprächtige Oberteile in trendigen Mustermixen aus:

  • bunten Drucken
  • floralen Mustern
  • Animal-Prints
  • klassischen Streifen
  • sommerlichen Schriftzügen

Dank des weiten Schnittes können Sie das Shirt ebenfalls schnell über Ihre Badekleidung ziehen, zum Beispiel, wenn Sie auf dem Weg zum Pool die Hotelhalle durchqueren müssen. Kombinieren Sie dazu noch eine Jerseyhose. So sind Sie passend für Ihren Urlaubsort angezogen.

Hosen und Strandanzüge

Für sportliche Aktivitäten am Strand, die sehr bewegungsintensiv sind, empfehlen wir Ihnen Strandhosen. Im Sortiment bei MONA haben Sie die Wahl zwischen Shorts in klassischer und in knielanger Form. Diese können Sie einfach über Badeanzug oder Bikini ziehen und schon sind Sie bereit für eine Runde Federball oder Frisbee-Werfen mit den Kindern. Wenn Sie anschließend noch einmal im Strandcafé vorbeischauen, um ein Eis zu essen, kombinieren Sie die Strandshorts mit einem Longshirt oder einer Tunika.

Eine Strandhose mit langem Bein oder in Caprilänge und mit Kordelzug ist wiederum ideal, wenn es etwas frischer am Meer ist. Sind Sie ein Frühaufsteher und möchten den Tag mit ein wenig Yoga am Strand begrüßen, sollten Sie unbedingt eine lange Sporthose im Gepäck haben. Dank der Baumwoll-Qualität können Sie sich in der Hose gut bewegen. Feine Details wie kontrastfarbene Beinabschlüsse unterstreichen den sportiven Stil.

Oder Sie entscheiden sich für einen modischen Strandanzug. Hier erhalten Sie eine Hose und ein passendes Oberteil in einem Set. Stoffe aus angenehmer Baumwolle oder Viskose und legere Schnitte schenken Ihnen Bewegungsfreiheit und hohen Tragekomfort.

Röcke für den Strand

Ein besonders vielseitiges Kleidungsstück für Strand oder Schwimmbad ist ein weit schwingender Strandrock. Dank seiner Maxilänge und dem flexiblen Dehnbund können Sie zwischen zwei Tragemöglichkeiten wechseln. Tragen Sie den Rock beispielsweise mit dem Bund in Hüfthöhe. Ihr Badeanzug, das Bikini-Oberteil oder ein darüber gezogenes Shirt sind dann das Oberteil Ihrer Strandgarderobe. Sie können den Rock aber auch bis über die Brust heraufziehen. So wird er zu einem A-Linien-Hängekleid im Bandeau-Stil. Mit einem Tuch können Sie zusätzlich die Hüfte betonen und Ihr "Kleid" auf Figur bringen. Übrigens: Sie können den weiten Rock so auch clever als mobile Umkleidekabine umfunktionieren, wenn Sie sich am Strand umziehen möchten.

Outfit-Tipps: Strandoutfits für viele Stile kreieren

Maritim: Der Matrosen-Look ist ein Klassiker in der Mode, mit dem Sie immer stilvoll unterwegs sind. Und wann passt er besser als beim Urlaub am Meer? Kombinieren Sie dazu Shorts oder Strandhosen in Weiß oder Dunkelblau mit einem Streifen-Shirt für den Spaziergang durch den Hafen. Mit einem kleinen roten Halstuch, einer Basttasche und Riemchensandalen in Rot, Weiß und Blau wird Ihr maritimes Strandoutfit perfekt.

Romantisch: T-Shirts mit floralen Prints, eine Tunika aus Spitze oder mit besticktem Ausschnitt inspirieren zu einem romantischen Outfit. Wenn Ihr Badeanzug ein wenig durch den dünnen Stoff hindurchblitzt, erhält die Kombination noch etwas mehr feminine Raffinesse. Dazu passt ein weiter Rock oder ein Pareo, den Sie sich als Rock um die Hüfte drapieren. Eine Blume als Schmuck im Haar und feine Sandaletten ergänzen das Outfit.

Sportlich: Strandshorts und ein Badeanzug oder in lockeres T-Shirt – mehr brauchen Sie nicht für einen sportlichen Look. So machen Sie beim Beach-Volleyball schon eine gute Figur. Kombinieren Sie dazu bequeme Sandalen oder Zehentrenner. Auch Canvas-Sneakers passen gut zu einem sportiven Urlaubsoutfit. Damit sind Sie bereit für einen Bootsausflug oder eine Radtour mit anschließendem Badespaß.

Ob sportlich oder romantisch: Attraktive Strandmode für Damen bestellen Sie bei MONA

Strandmode ist für den Sommer gemacht – kein Wunder, dass es sie in vielen tollen Farben und Mustern gibt! Ob Sie eine luftige Strandtunika, ein langes Strandshirt oder sportliche Shorts suchen, MONA hält eine große Auswahl für Sie bereit. Darüber hinaus entdecken Sie in unserem Online-Shop auch Strandkleider, Röcke und Strandanzüge. Sicherlich werden Sie ein geschmackvolles Strandkleidungsstück finden, das Ihrem Stil entspricht.

Profitieren Sie von den Vorteilen in unserem Online-Shop und bestellen Sie Ihre Strandmode einfach online bei MONA!


waiting...

Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TÜV Rheinland
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.