von
bis

Die Miederhose bei MONA – im Handumdrehen Ihre Traumfigur formen

Sie suchen eine neue Damen Miederhose? Dann haben wir Ihnen bei MONA eine große Modellauswahl in Markenqualität zu bieten, von der leichten Panty bis zu exklusiver Shapewear. Sie finden Modelle mit kurzem oder langem Bein sowie Varianten in Hüfthöhe oder hochgeschnittener Form. Es gibt Ausführungen mit einem Anteil an Baumwolle und in modernen Hightechmaterialien.

Miederhosen(21)

Eine Miederhose nach Wunsch – ansprechende Formwäsche für Damen

Figurformende Shapewear liegt bei Damen hoch im Trend, obgleich der Wunsch, die weibliche Linie durch Unterwäsche in Form zu bringen, bereits Geschichte schrieb. Bis etwa in das 16. Jahrhundert lässt sich die Entwicklung von Miederwaren zurückverfolgen. Damals formten die Damen ihre Kurven mit dem Korsett, das durch Naturmaterialien wie Rohr oder Fischbein seine Festigkeit erhielt. Heute ist es für Sie einfacher, denn moderne Hightechfasern ermöglichen es, Formunterwäsche in elastischer Qualität herzustellen, die einen hohen Tragekomfort aufweist. Bei MONA führen wir die figurformende Unterwäsche in vielen Variationen und Farben, die für unterschiedliche Ansprüche gestaltet sind. Vom leichten Miederslip bis zur stark komprimierenden Miederhose mit Bein für Damen reicht unsere Auswahl.

Das Prinzip moderner Shapewear funktioniert durch zwei wesentliche Komponenten:

  • formbeständige Fasern
  • elastische Fasern

Zum einen gibt es ein sehr festes Synthetikmaterial, wie Polyamid, das für die Formbeständigkeit der hochwertigen Miederhose sorgt. Zum anderen ist eine dehnbare Faser, das Elastan, enthalten, das bestrebt ist, sich zusammenzuziehen.

Was bringen Miederhosen? – Der Shape-Effekt strafft das Gewebe

Im Leistungssport hat die Kompressionbekleidung sich bei Spitzensportlern durchgesetzt, da sie zu besseren Leistungen bei einem geringeren Verletzungsrisiko führen kann. In der Gesundheit bewähren Stützstrümpfe sich bei der Vorsorge von Venenleiden, Krampfadern und Thrombosen. Ein Damen Miederslip aus dem Angebot von MONA können Sie zur Straffung Ihres Gewebes einsetzen. Sie lässt sich aufgrund der Stretchfaser ohne einen Verschluss an- und ausziehen.

Die richtige Mischung aus der formstabilen und der elastischen Komponente erzeugt den sogenannten Shape-Effekt. Dabei ist der elastische Materialanteil bestrebt, sich zusammenzuziehen, und übt Druck auf das Gewebe aus. Der stabile Anteil erweist sich als unnachgiebig, wodurch sich der Druck aufrechterhalten lässt. Im Ergebnis komprimiert das Material das Bindegewebe, und dieses reagiert aktiv, indem es Flüssigkeit aus der Peripherie in die tieferen Gewebeschichten transportiert. Dadurch kommt es an der Oberfläche zu einer figurformenden Straffung, denn das Gewebe zieht sich dort zusammen.

Sie haben die Wahl – die Formwirkung der Miederhose

Der Vorgang ist jedoch nur so lange wirksam, wie Sie die Miederhose tragen. Wenn Sie sie ausziehen und Flüssigkeit zu sich nehmen, stellt sich der ursprüngliche Zustand wieder her. Das heißt, dass Damen von der Wirkung nur so lange profitieren, wie Sie es wünschen. Sie können die Shapewear unter schmal geschnittenen Kleidungsstück wie einem Etuikleid oder einer Tuchhose tragen. Dann formt das Material Ihre Linie wunschgemäß und erzeugt eine schlanke Silhouette und zauber zudem optisch eine Größe weg. Sobald Sie die Kleidung wechseln, schlüpfen Sie in bequeme Unterwäsche und Ihr Körper entspannt sich. Das schafft einen Ausgleich, der beispielsweise wichtig ist, damit Sie tief durchatmen und sich regenerieren.

Es gibt verschiedene Stärken für die Miederhose aus dem MONA Wäschesortiment. Es unterscheiden sich

  • leicht formende,
  • mittelstark modellierende und
  • stark formende Ausführungen.

Diese können Damen Ihren Bedürfnissen und dem Anlass entsprechend auswählen. Stark wirksame Formen unterstützen Frauen beim Modellieren einer attraktiven Figur für entscheidende Momente. Im Job, bei der festlichen Abendveranstaltung oder einer wichtigen Verabredung – immer, wenn es darauf ankommt, wirklich gut auszusehen –, leisten sie Ihnen gute Dienste. Mittelstarke und leichte Materialqualitäten sind für den alltäglichen Bedarf geeignet.

Die Miederhose mit Bauch-weg-Effekt und Raffung für einen schönen Po

Damen Miederhosen gibt es bei MONA in verschiedenen Schnitten:

  • kurze Miederslips
  • Miederhosen mit hocher Taille
  • Miederhosen mit Beinansatz

Ein Miederslip ist meist leicht formend und hat an der Vorderseite eine verstärkende Patte, die den Bauch und die Beine flach formt. Das Material ist rundum dehnbar und lässt sich ohne großen Kraftaufwand strecken. Bei MONA bekommen Damen online ansprechende Designs mit Spitzeinsätzen in Hi-Waist und mit kurzem Bein. Ebenso Mieder in verschiedenen Farben. Dabei gelten folgende Farben als Basic: hautfarbend, weiß und schwarz. Achten Sie bei der Farbe der figurformdenen Slips auf die Farbe ihrer Oberbekleidung.

Mieder lassen sich bequem unter anliegender Kleidung tragen und unterstützen eine attraktive Erscheinung. Möchten Sie Jeans in schmaler Passform, Stretchhosen und figurbetonende Röcke tragen, ist der Miederslip eine gute Wahl. Die Damen Miederhose in leichtem Jacquard ist ähnlich in der Verarbeitung, durch eine Raffung an der hinteren Naht erhalten Sie zusätzlich einen wohlgeformten Po. Einige der Damen Miederhosen bestehen an den Beinansätzen und an der Rückseite aus Baumwolljersey, was ein weiches, natürliches Tragegefühl erzeugt.

Eine hoche Miederhose reicht bis über die Taille, sodass sie diese noch mit formt. Das ist praktisch, wenn Sie taillierte Kleidung anziehen möchten, denn diese drückt den Bauch-Weg. So erhalten Sie eine nahtlose Figurformung. Sind die Slips aus Mikrofasermaterialien hergestellt, bieten sie eine atmungsaktive Qualität, die insbesondere von Wert ist, wenn Ihre Haut sensibel reagiert. Nahtlose Miederware bringen den Nutzen, dass sich das Material in allen Bereichen weich und angenehm anfühlt und nicht aufträgt.

Shapewear – mit kraftvoll formender Wäsche zeigen Sie Kurven

Mittelstark wirksame Miederhosen mit hohem Stretchanteil erzielen eine optimale Wirkung durch verschieden ausgestattete Zonen. Während einige Bereiche leichter verarbeitet sind, gibt es Stützzonen für einen starken Halt. Auf diese Weise modellieren Sie Ihre Linie ganz gezielt und vor allem dort, wo es am wichtigsten ist, für eine ausgeglichene Optik. Das Rutschen der oberen Kante lässt sich bei hochgeschlossenen Mieder vermeiden, indem Sie sich für Modelle mit einem Haftband am Abschluss entscheiden. Ein breiter und weicher Beinabschluss verhindert das Einschneiden der Außenkanten ins Bein.

Reizvoll und effektiv zugleich ist die stark komprimierende Miederhose, mit dekorativen Spitzeneinsätzen. Bei den Schnitten mit halblangem Bein ist der Oberschenkel deutlich in den Shape-Effekt miteinbezogen. Auf diese Weise glätten Sie kleine Polster an den Beinansätzen. Jede Frau weist individuelle Vorzüge und Schwächen bei ihrer Linienführung auf. Komprimierende Wäsche schenkt Ihnen die einzigartige Möglichkeit, sich auf die Vorteile zu konzentrieren und kleine Nachteile einfach in den Hintergrund treten zu lassen. Bei der Auswahl Ihrer Miederwaren bei MONA können Damen genau die Wäschestücke wählen, mit denen Sie dies tun. Mit dem stark formenden Damen Miederslip haben Sie Freude an einem attraktiven Auftritt in figurbetonender Kleidung und genießen den Augenblick.

Suchen Sie die Miederhose, mit der Sie Ihre Linie optimal in Szene setzen, bei MONA aus und bestellen Sie bequem online!


Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
Folgen Sie uns
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.