• Kostenlose Rücksendung
  • Sicherer Versand
  • Aktuelle Modetrends
⛄ Eiskalt sparen mit Ihrem 15€ Kältegutschein. Jetzt shoppen mit dem Code: SNOW. 1)
⛄ Eiskalt sparen mit Ihrem 15€ Kältegutschein. Jetzt shoppen mit dem Code: SNOW. 1)
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
Kurzgrößen (Damenbekleidung)
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
von
bis

Festliche Kleider von MONA zaubern einen glanzvollen Auftritt

Die festlichen Kleider von MONA verhelfen Ihnen zu einem stilvollen und attraktiven Auftritt. Ob im Opernhaus oder bei der Kommunion: Die festlichen Kleider von MONA unterstreichen dank modischer Details gekonnt die Akzente Ihres persönlichen Figurtyps. MONA berät und inspiriert Sie zu Ihrem ganz eigenen, stilvollen Arrangement.

Kleider(13)
Sortieren nach:

Lassen Sie sich von MONA inspirieren:

Ihr Traumkleid für besondere Anlässe

Festliche Kleider mit Schuhen und Accessoires richtig kombinieren

Festliche Kleider für jeden Figurtyp

Ihr Traumkleid für besondere Anlässe

Feste im Kreis Ihrer Familie, kleine Partys unter Freunden oder kurzweilige Cabaret-Besuche sind willkommene Höhepunkte im Alltag und verlangen nach einer besonderen Kleiderwahl. Die hochwertige Verarbeitung macht festliche Kleider von MONA so komfortabel wie attraktiv. Und ist die Passform Ihres Kleides perfekt, werden auch Sie sich rundum wohlfühlen und den ganzen Abend strahlen. Welchen Kleiderschnitt möchten Sie tragen? Beachten Sie einige Dinge bei der Wahl Ihrer Festgarderobe, um Ihren Typ perfekt zu unterstreichen. MONA hat für anspruchsvolle Damen schmeichelnde und wunderbar weibliche Kleidermodelle im Sortiment. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an aktuellen und klassischen Kleidern inspirieren und finden Sie Ihr Traumkleid:

  • Kleider mit raffinierter Wickel- oder Lagenoptik
  • Schmeichelnde Jerseykleider
  • Schimmernde Kleider, mit Perlbesatz oder Pailletten
  • Gemusterte Kleider
  • Festliche Kleider mit langen Ärmeln
  • Festliche Kleider mit Halbarm
  • Knielange Kleider in A-Linienform
  • Etuikleider und Cocktailkleider
  • Festliche Kleider in Midilänge

Auf die Passform kommt es an: Wenn Sie sich in Ihrem Outfit rundum wohlfühlen, strahlen Sie dies auch aus. Schnitte festlicher Kleider verleihen Ihnen vor allem Grazie und wirken anmutig. Sicher zieht es Sie im Laufe des Abends auf die Tanzfläche, doch auch im Sitzen dürfen Sie von einer Festrobe ein hohes Maß an Komfort erwarten. Festliche Kleider von MONA vereinen diese beiden Eigenschaften gekonnt. Feine Stoffe wie beispielsweise Crêpe Georgette sind elastisch und fallen weich: Der perfekte Begleiter für einen ausgelassenen Abend, der Ihnen unvergessen bleibt.

Festliche Kleider mit Schuhen und Accessoires richtig kombinieren

Damit ein festliches Kleid rundum wirken kann, braucht es das passende Paar Schuhe und andere klassische Accessoires, wie kleine Umhängetaschen, leichte Schals und natürlich Schmuck.

Schuhe & Accessoires

Für besondere Anlässe sind hohe Absätze immer die richtige Wahl, denn sie können unauffällig Ihre Körperhaltung verbessern. Das optimiert den Sitz Ihrer Kleidung und wirkt gleich doppelt elegant. Doch es müssen nicht gleich High Heels sein: Schon ein klassischer Keilabsatz, durchgängige Plateausohlen oder elegante Pumps mit mittelhohem Absatz haben diese Wirkung an knielangen Kleidern und sind bequem zu tragen. Ihre Festgarderobe komplettieren Sie mit Accessoires, die farblich dazu passen, beispielsweise mit einem luftigen Schaltuch, das Sie sich bei kühleren Temperaturen locker um die Schultern drapieren. Damit Sie auch auf Festivitäten Ihre persönlichen Dinge wie Telefon oder Lippenstift bei sich tragen, bieten sich kleine Handtaschen an. Für besondere Anlässe eignen sich schmale Clutches für die Hand oder Taschen-Varianten zum Umhängen. Manches Täschchen kann sogar beides und verfügt über einen innen eingenähten Kettenhenkel.

Festliche, knielange Kleider mit floralen Prints wirken sehr weiblich. Legen Sie bei der Wahl Ihrer Schuhe und Ihrer Tasche das Augenmerk auf möglichst unifarbene Varianten. Gemusterten Kleidern sollten nur Dessins zur Seite gestellt werden, die sich nicht mit ihnen beißen. Kommen Ihre Sandalen oder Pumps aus einer ähnlichen Farbfamilie, sind Sie auf der sicheren Seite.

Schmuckstücke

In Ihrer festlichen Garderobe dürfen abschließend ein oder zwei klassische Schmuckstücke nicht fehlen. Knielange Etuikleider wirken beispielsweise noch eleganter, wenn Sie dazu eine stilvolle Perlenkette oder Perlohrringe tragen. In manche Kleider sind dagegen bereits effektvolle Details eingearbeitet, beispielsweise dekorative Schnallen oder paillettenbesetzte Krägen. Lassen Sie diese Details für sich sprechen und ergänzen Sie Ihren Auftritt nur noch mit einem wunderschönen Ring, der bei Bewegung dezent an Ihrer Hand funkelt und so für Aufregung sorgt. Oder wählen Sie ein zurückhaltendes, farblich und stilistisch passendes Schmuckstück am Arm, wie einen klassischen Reif aus Gold oder ein feingliedriges Bettelarmband. Darf es ein bisschen mehr sein? Trauen Sie sich, auch einmal opulenten Festschmuck anzulegen, denn besondere Anlässe sind für Colliers und Diademe genau der richtige Rahmen! Achten Sie hierbei nur darauf, dass Ihr festliches Kleid in dem Fall einen schlichteren Hintergrund dafür bildet. Unifarbene, taillierte Kleider-Modelle sind dafür eine gute Wahl.

Festliche Kleider für jeden Figurtyp

Festliche Garderobe lebt von Extravaganzen. Die Stoffqualität fällt sofort ins Auge, Rockteile schwingen bei jedem Schritt und reichen bis zum Boden, Volants schweben über das Tanzparkett. Da jede Dame eine andere Körperform hat, entscheidet vor allem die Passform, welches Modell das Richtige für Sie ist. MONA berät Sie bei der Wahl des passenden Modells.

A-Linien-Modelle betonen den Oberkörper

Festliche Kleider, die nach unten hin schwingend auslaufen, wie beispielsweise das Empire-Kleid, sind in A-Linie geschnitten. Damen mit einem vergleichsweise breiten Unterkörper können mit dieser kleinen Illusion den Blick nach oben lenken. Ebenso schmeichelnd sind Raffungen am Oberkörper, beispielsweise bei Wickelkleidern oder mit Volants verzierten Varianten. Eine ausdrucksstarke Schulterpartie schmälert den Oberkörper optisch, beispielsweise durch Schulterpolsterungen eines festlichen Cocktailboleros oder eines taillierten Crêpe-Blazers. Festliche Kleider von MONA gibt es auch mit effektvollen Pailletten-Applikationen im Oberteil oder Figur umspielenden Überwürfen. Mit schmalen Bindegürteln zeigen Sie eine besonders weibliche Sanduhr-Silhouette.

Ein Tipp zur Wahl der Kleiderärmel: Je nach Jahreszeit können Sie sich auch bei der Wahl der Ärmellänge am Wetter orientieren. Dünne Träger oder ärmellose Kleidermodelle vertragen sich mit warmen Temperaturen. Möchten Sie ärmellose, festliche Kleider auch in der kalten Jahreshälfte tragen, kombinieren Sie dazu einen farblich passenden Bolero oder eine Kurzjacke. Vor allem ein fließendes, ausgestelltes Empire-Kleider wirkt auch mit kurzer Jacke. Festliche Kleider mit Halbarm oder einem ¾-Ärmel sind besonders für Damen mit starken Armen empfehlenswert und liegen zudem im Trend.

Locker fallende Modelle umhüllen sanft die Körpermitte

Kaschierende Modelle umspielen die Körpermitte figurschmeichelnd. Empire- oder Wickelkleider sitzen wunderbar locker, da der Stoff Falten wirft und drapiert ist, zudem zaubert ein V-Ausschnitt ein effektvolles Dekolleté. Um von einem kleinen Bauchansatz abzulenken, binden Sie mit einem Gürtel kurzerhand eine schöne Taille und lenken Sie so den Blick des Betrachters. Shapewear-Unterwäsche formt dabei Ihre Silhouette: Miederwäsche, die bis unter die Brust reicht, formt einen schönen Bauch und traumhafte Hüften. Ein Tipp für besonders modebewusste Damen: Hochwertig verarbeitete Hemdblusenkleider liegen aktuell im Trend und dürfen im Kleiderschrank einer modebewussten Dame nicht fehlen. Kombinieren Sie ein solches Modell mit edlen Accessoires wie einer ledernen Abendhandtasche, hohen Keilsandalen und einer dezenten Halskette – schon sind Sie bestens gekleidet für einen gehobenen Anlass.

Cocktail- und Etuikleider stehen zierlichen Damen

Ist Ihre Statur eher zierlich und schmal, wählen Sie ein Kleidermodell, das etwa knielang ist. So strecken Sie Ihre Beine optisch – hohe Schuhe unterstreichen diese Wirkung zusätzlich. Klassische Cocktailkleider oder ein eleganter Etui-Schnitt sind für Ihre Statur wie gemacht. Doch auch ausgestellte Rockteile in klassischer A-Linie schmeicheln Ihrem Bein bei jedem Schritt – achten Sie dann auf die Betonung Ihres schmalen Oberkörpers.

Und welches Kleid darf Sie auf Ihren nächsten Anlass begleiten? Egal, für welches Ihr Herz schlägt, von einem festlichen Kleid von MONA dürfen Sie die optimale Passform erwarten. Und wenn das Tragegefühl stimmt, werden auch Sie sich rundum wohlfühlen und den ganzen Abend strahlen.


waiting...

Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TÜV Rheinland
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.