von
bis

Damenuhren: Zeitmesser und Schmuckstück fürs Handgelenk

Ob Sie modebewusst, eher rational oder aktiv sind – mit einer Uhr am Handgelenk können Sie Ihren individuellen Stil unterstreichen. Bei MONA findet jede Frau das passende Accessoire: ob schlicht oder elegant. Auch eine sportlich gestaltete Damenuhr können sie hier entdecken. Im MONA Online-Shop sind alle Damenuhren von ausgesuchter Markenqualität.

Uhren(18)

Damenuhren als Ausdruck der Persönlichkeit

Wenn es nur darum geht, die Zeit zu erfahren, genügt ein Blick aufs Smartphone, auf den Computerbildschirm oder das Mobilteil eines schnurlosen Telefons. Dass Armbanduhren bei Männern und Frauen nach wie vor beliebt sind, muss also einen anderen Grund haben. Mit einer Uhr am Handgelenk bringen Sie Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck. Glitzert und funkelt es ums Zifferblatt, zeigen Sie einen anderen Stil als mit einer klassischen oder sportlichen Damenuhr. Auch die Uhrenmarke sagt einiges über Ihre Vorlieben aus. Früher hatte man eine Armbanduhr. Sie war wertvoll und wurde fast nur zu wichtigen Anlässen getragen. Mittlerweile hat sich die Bedeutung der Damenuhren gewandelt: zu Schmuckstücken, die zur Stimmung und zum Outfit passen kombiniert werden. Eines jedoch ist geblieben: Nutzen wir die Uhr als Zeitmesser, muss die Anzeige präzise sein. Deshalb erhalten Sie bei MONA ausschließlich Armbanduhren qualitätserprobter Marken. Lesen Sie mehr darüber – und erfahren Sie, welche Uhrentypen zu welchem Look besonders gut passen.

Für modebewusste Frauen: die elegante Damenuhr

Ob zum klassischen Kostüm oder zur eleganten Abendgarderobe. Ob im Theater oder beim Citybummel mit der besten Freundin. Auch bei der Familienfeier, dem Weihnachtskonzert oder einem Cocktail in der Bar: Mit einer Schmuckuhr in Goldoptik treffen modebewusste Damen immer eine gute Wahl. Sie lieben einen Hingucker am Handgelenk? Glitzersteinchen auf der Lünette funkeln in natürlichem und künstlichem Licht und ziehen den Blick Ihres Gegenübers an. Da die meisten Uhren für Damen runde Zifferblätter haben, beweisen Sie mit ovalen oder sogar asymmetrischen Modellen Ihren außergewöhnlichen Geschmack. Bei den Farben reicht bei MONA das Angebot von Gelb- und Roségold bis hin zu Titangrau und Keramikweiß. Sie wünschen eine Uhr, die perfekt zu Ihrem Goldschmuck und Ihrem Silberschmuck passt? Die modernen Bicolor-Modelle sind besonders vielseitig tragbar. Modisch wirkt zum Beispiel ein goldfarbenes Strassgehäuse mit einem weißen Zugband zu einer hellen Seidenbluse. Wenn Sie Kontraste mögen, ergänzt diese Uhr Ihr Outfit in Marineblau oder Mohnrot. Sehr feminin wirken Damenuhren in zartem Roségold. Hier kommen weiße Glaskristalle ausgesprochen gut zur Geltung.

Die Verschmelzung von dekorativer Optik und ganggenauem Uhrwerk gelingt der Traditionsmarke Meister Anker besonders gut. Sie steht seit 1968 für schmückende Uhren, die dem Alltag einen Hauch Glamour verleihen. Die Zuverlässigkeit ihrer Quarzuhren veranlasst MONA, ein breites Sortiment anzubieten. Immer die aktuellen Trends im Blick, entwerfen die Uhrmacher von Meister Anker stets neue Kollektionen. Zwei der letzten Würfe waren zum Beispiel Damenuhren im Chrono-Look und mit Anzeige der Mondphasen.

Für rationale Frauen: die schlichte Damenuhr

Dass eine schlichte Damenuhr keineswegs langweilig ist, zeigen beispielsweise die Designer von qudo. Mit seinem erfolgreichen Trendlabel setzt das deutsche Unternehmen Lizas auf hochwertige Eigenproduktionen in Handarbeit. So sind alle qudo-Damenuhren echte Unikate „made in Germany“. Ziel der Marke ist es, Trends aufzugreifen und diese mit zeitlos klassischen Elementen zu kombinieren.

Bei MONA entdecken Sie zahlreiche schlichte Allrounder von qudo und anderen Marken. Sie sehen zu Jeans genauso gut aus wie zum Businesskostüm, zum Hosenanzug oder Twinset. Den Unterschied machen die Gestaltung des Zifferblatts und die Optik des Armbands: Ein graziles Gehäuse mit feinen Indizes überzeugt durch seine elegante Note. Römische Zahlen geben der Uhr einen leicht nostalgischen Anstrich. Weist das Zifferblatt eine Minuteneinteilung auf und dreht sich ein Sekundenzeiger, erhält der Zeitmesser einen funktionellen Touch. Doch nicht nur das Gehäuse, auch das Armband prägt den Stil der Uhren für Damen: Es muss ja nicht immer glatt und einfarbig sein. Ein Armband in der Optik von Schlangenleder oder metallisch in der Farbe des Gehäuses schimmernd, macht selbst eine schlichte Damenuhr zum Highlight Ihres Outfits.

Für aktive Frauen: die sportliche Damenuhr

Sie wünschen eine Uhr, die Sie durch den Alltag begleitet? Die Zeitangabe ist Ihnen wichtiger als ein ausgefallenes Design? Das Modell muss viel Tragekomfort bieten und einiges aushalten können? Dennoch soll es natürlich gut aussehen? Je mehr dieser Fragen Sie mit „Ja“ beantworten, desto eindeutiger sollten Sie sich für eine sportliche Damenuhr entscheiden. Große Zahlen und Minuteneinteilungen erleichtern das Lesen der Zeit. Ein dickwandiges Edelstahlgehäuse schützt das empfindliche Uhrwerk im Inneren bei einem Stoß oder gar einem Sturz. Saphirglas und gehärtetes Crystexglas sind kratzresistenter als gängiges Mineralglas. Ein Edelstahl-Armband ist praktisch unverwüstlich. Möchten Sie beim Sport Ihre Zeit für die Laufstrecke stoppen, sollten Sie einen Chronografen wählen.

Zusätzlich bietet MONA einige Herrenuhren an. Besonders die Marke Jacques Lemans ist bekannt für etwas grazilere Herrenuhren, die auch bei Damen sehr gut ankommen. Das österreichische Familienunternehmen setzt bei der Fertigung auf schnörkelloses Design und strenge Qualitätskontrollen. Suchen Sie eine reine Funktionsuhr, empfehlen wir einen Solar-Chronografen von Meister Anker. Er nutzt das Sonnenlicht als Energiequelle und bietet zusätzliche digitale Anzeigen für das Datum und die Zeit in zahlreichen anderen Städten, außerdem einen Countdown, einen ewigen Kalender und vieles mehr.

Verlässliche Markenqualität bei MONA

Sie möchten mehr über die Ganggenauigkeit einer Quarzuhr wissen? Mit nur 10 bis 30 Sekunden pro Monat ist die Abweichung wesentlich geringer als bei den alten mechanischen Uhren. Eine Funkuhr hat ebenfalls ein Quarzwerk. Da sie regelmäßig ein Zeitsignal von einem Zeitzeichensender empfängt, gibt sie immer die absolut exakte Uhrzeit an und stellt sich selbst auf die korrekte Sommer- bzw. Winterzeit um.

MONA setzt bei Damenuhren auf renommierte Marken. Damit Sie sicher sein können, nur beste Qualität zu erhalten, wird jede Uhr einer zusätzlichen Kontrolle unterzogen. Dass Sie zufrieden sind, liegt uns sehr am Herzen. Bei eventuellen Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf. Sie haben Ihre Lieblingsuhr bereits entdeckt? Zögern Sie nicht und bestellen Sie online bei MONA!


Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
Folgen Sie uns
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.