• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
von
bis

Die Clutch ist Ihre Begleiterin bei allen Abendveranstaltungen

Warum mit der großen Handtasche auf die Party gehen und den alltäglichen Ballast mitnehmen? Zu festlichen Anlässen benötigen Sie schließlich nur die allerwichtigsten Dinge wie Ihr Smartphone und den Lippenstift. Dann kommt die sogenannte Clutch zu ihrem Recht, eine hübsche kleine Handtasche mit Zierelementen, die perfekt zu Ihrem hinreißenden Abendkleid passt.

Clutch(12)

Die Clutch als Handtasche für besondere Anlässe

Die kleine, meist schmale Handtasche ohne Henkel gibt es natürlich schon lange in Deutschland. Doch erst mit dem neuen Jahrtausend hat sich der englische Begriff Clutch für diese spezielle Handtasche auch hierzulande eingebürgert. Das englische Wort „to clutch“ bedeutet so viel wie „festhalten“ und beschreibt damit bereits das wichtigste Merkmal dieser Damentasche: Sie müssen die Clutch entweder mit der Hand festhalten oder zwischen Oberarm und Brust klemmen. Weil dies auf Dauer natürlich recht lästig ist, besitzen die meisten Clutches heute entweder eine kleine Schlaufe für das Handgelenk oder eine dünne Kette, mit der Sie sich die Handtasche über die Schulter hängen (eine elegante Lösung zur klassischen Umhängetasche), um beide Hände freizuhaben. Bei MONA finden Sie Clutches mit und ohne Kette und in vielen verschiedenen Farben und Designs – wählen Sie am besten gleich mehrere aus, sodass Sie zu jeder Abendgarderobe eine farblich passende Tasche verwenden können. Die wichtigsten Modelle:

  • Die klassische Kuverttasche erinnert mit ihrer rechteckigen Form und dem unten spitz zulaufenden Umschlag an ein Briefkuvert.
  • Die Baguettetasche ist wie das gleichnamige Gebäck aus Frankreich besonders lang und schmal.
  • Als Minaudière oder Box Clutch werden ovale, kästchenförmige Clutches bezeichnet. Sie sind oft mit Glitzersteinchen besetzt und wirken sehr edel.
  • Wrist-Bag ist die englische Bezeichnung für kleine Handtaschen mit einer Schlaufe für das Handgelenk (Wrist).

Designer unterscheiden dazu oft noch zwischen Day Clutch und Evening Clutch. Erstere ist etwas größer und für den Einsatz tagsüber gedacht. Sie passt zu formaler Geschäftskleidung wie dem Hosenanzug und dem Kostüm und bietet mehr Stauraum. Dazu ist sie meist schlicht gestaltet und in Schwarz oder Weiß gehalten. Letztere ist als Abendtasche die Clutch, die jeder mit dem Begriff verbindet, und bringt gerne etwas mehr Glamour mit.

So finden Sie die passende Clutch für Ihren Kleidungsstil

Ist bei Abendveranstaltungen die ganz große Garderobe gefordert, sollten Sie die Clutch farblich dem Outfit anpassen. Tragen Sie zum kleinen Schwarzen am besten eine schwarze Clutch mit dezenten Verzierungen wie einer goldenen oder silbernen Schnalle und zu einem Kleid in hellen Pastellfarben eine weiße Clutch. Mit unterschiedlichen Materialien lassen sich tolle Effekte zaubern: Satin schimmert sanft und edel, während dezente Stickereien oder ein Spitzeneinsatz der Tasche mehr Individualität verleihen. Tragen Sie gerne Abendkleider in leuchtenden Farben, stimmen Sie die Clutch am besten farblich auf das Kleid ab, um einen harmonischen Gesamteindruck zu erreichen: eine rote Tasche zum roten Kleid, eine blaue Tasche zum blauen Kleid usw. Bei bunten Kleidern wie zum Beispiel einem sommerlichen Cocktailkleid mit floralem Print, stimmen Sie die Tasche auf eine in diesem Print enthaltene Farbe ab. Je häufiger sich diese Farbe in Ihrem Erscheinungsbild wiederfindet, desto harmonischer wirkt Ihr Gesamtauftritt. Ein Beispiel: Im Floralprint sind kleine pinke Blüten enthalten. Tragen Sie dazu eine Clutch und Pumps oder Sandalen im gleichen Pink, sehen Sie einfach hinreißend aus. Bonuspunkte gibt es für den perfekt passenden pinken Lippenstift. Denken Sie auch an Schmuck, wenn Sie Ihr Outfit zusammenstellen: Ein moosgrünes Abendkleid harmoniert mit grünen Schuhen, einer grünen Clutch und elegantem Goldschmuck mit grünen Smaragden.

Ein Tipp: Gehen Sie nicht so häufig aus und benötigen Sie eigentlich nur eine einzige kleine Handtasche, die Sie zu mehreren Kleidungsstücken tragen können? Wählen Sie farbneutrale Clutches in Metallic-Tönen wie Silber: Diese passen zu jeder Farbe. Daneben geht Schwarz natürlich immer. Damit die Tasche nicht langweilig wirkt, können Sie hier zu einer schwarzen Clutch mit leichtem Glitzer- oder Schimmereffekt greifen, die Ihnen zusätzlichen Glanz verleiht.

Kleine Materialkunde: So abwechslungsreich ist die Clutch

Leder ist der große Klassiker für Handtaschen und da macht die Clutch keine Ausnahme. Im Gegenteil, sie zeigt sich hier sehr vielfältig:

  • Glattleder in Schwarz, Braun oder Weiß
    • Veloursleder (Wildleder) in hellen Tönen wie Beige und Grau
    • Reptilienledermuster wie Krokodil oder Schlange
    • hochglänzendes Lackleder
    • weiches Nappaleder, häufig gesteppt

    Dazu finden Sie bei Lederclutches viele tolle Verzierungen, die aus der Tasche einen echten Hingucker machen: Nieten oder kleine Glitzersteinchen, die an der Klappe entlang verlaufen, sind ebenso häufig zu finden wie auffällige Verschlüsse. Gerade bei Kuverttaschen bietet die dreieckige Klappe Designern viel Raum für Kreativität: Sie kann sich zum Beispiel mit einem Spitzenbesatz oder mit einem floralen Print vom Rest der Tasche abheben oder in Glitteroptik gestaltet sein.

    Neben Echtleder kommt gerne strapazierfähiges Synthetikleder zum Einsatz. Achten Sie beim Kauf darauf, ob es sich um echtes Leder oder Kunstleder handelt, denn beides erfordert unterschiedliche Pflege. Echtleder sollten Sie ab und zu mit etwas Lederfett verwöhnen, damit das Material geschmeidig bleibt. Bei Synthetik ist dies nicht zu raten, da das Material das Fett nicht absorbieren kann. Dafür ist die Kunstledertasche pflegeleichter: Flecken können Sie ganz einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

    Für Clutches wird auch gerne Stoff als Obermaterial eingesetzt: Zarte Textilien wie Satin und Samt verleihen der Clutch ein ausgesprochen edles Aussehen. Suchen Sie eine ganz besonders tolle Tasche, die alle Blicke auf sich lenkt, greifen Sie zu einer Minaudière, die komplett mit Pailletten besetzt ist: Jede einzelne Paillette reflektiert das Licht des Raumes und bringt Ihre Tasche zum Funkeln. Gold und Silber passen jederzeit, doch dunkelrote Pailletten zu einem roten Abendkleid oder blaue Pailletten zum blauen Abendkleid erzielen atemberaubende Wow-Effekte.

    Entdecken Sie Ihre neue Clutch bei MONA

    Im großen Online-Sortiment von MONA finden Sie Clutches in vielen Farben und Designs. Ganz gleich, ob Sie eine sommerlich-leichte weiße Lederclutch für die nächste große Gartenparty oder Hochzeitsfeier suchen, eine edle schwarze Satin-Clutch für das kleine Schwarze: Schauen Sie sich einmal um und entdecken Sie genau die Clutch, die Ihren Vorstellungen entspricht!


    Kontakt
    0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Lastschrift
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unsere Partner
    Sicher Einkaufen
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.