• Kostenlose Rücksendung
  • Qualität seit 1930
  • 5 Jahre Garantie
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
BHs/Wäsche
  • 75
  • 80
  • 85
  • 90
  • 95
  • 100
  • 105
  • 110
  • 115
  • 120
Andere Größen
  • One Size
von
bis

Bademode für Damen: modisch perfekter Sommerlook für Sand und Strand

Was gehört in Ihr Gepäck, unabhängig davon, ob es auf Karibik-Kreuzfahrt, nach Sylt oder zum Baggersee am Stadtrand geht? Richtig: Badeanzug oder Bikini für das Bad in der Sonne und im kühlen Nass. Dazu ein schickes Strandshirt oder Strandkleid zum Überziehen, und der Urlaub kann beginnen. Bei MONA finden Sie elegante und farbenfrohe Bademode für Damen.

Bademode(119)

Sortieren nach:

Ab ins Wasser – Badeanzüge für Wellen und Pool

Sonnenbräune satt – der richtige Bikini für Ihren Typ

Unterwegs an Ufer und Küste: Strandmode für Damen

Stilvoll ausgesucht: Farbtrends für Badenixen

Bademode für Damen online bei MONA shoppen

Ab ins Wasser – Badeanzüge für Wellen und Pool

Gehört Schwimmen zu den wichtigsten Gründen, warum es Sie in Freizeit und Urlaub ans Wasser – ob am Strand oder im Schwimmbad – zieht? Für die sportliche Fortbewegung im Wasser eignen sich Badeanzüge besser als Bikinis. Bei MONA entdecken Sie Schwimmkleidung vom Sportdress bis zum eleganten Badeanzug.

Der Klassiker: der Badeanzug für Damen

Ein Badeanzug ist ein eng am Körper anliegender Einteiler. Was die Grundform betrifft, unterscheiden sich die verschiedenen Modelle nur in Ausschnitten, und zwar denen für Beine, Rücken und Dekolleté. Varianten mit einem hohen Bein verlängern eben dieses und strecken Ihre Statur optisch . Wenn Sie sich lieber etwas bedeckter halten, wählen Sie eine Form mit geradem Beinausschnitt oder Schößchen. Ein tiefer Rücken- oder ein raffinierter V- oder U-Ausschnitt lassen ausreichend Sonne an die Haut und Sie präsentieren Ihren Teint.

Weiterhin sind die Träger ein modisches Element. Für einen perfekten Sitz bei etwas größerer Oberweite sorgen breite Ausführungen. Schmale Schultergurte, Neckholder-Varianten und Spaghettiträger geben anderen Badeanzügen den richtigen Pfiff.

Sportliche Anlässe, abwechslungsreiche Designs

Als Sportlerin legen Sie großen Wert auf eine möglichst stromlinienförmige Passform Ihres Badeanzugs und geben einem glatten Modell den Vorzug. Damit sind die Designs nicht erschöpft – stilbewusste Damen finden Hingucker mit schicken Applikationen wie Pailletten, Schnallen oder Schleifen oder Details wie Rüschen und Raffungen, die das Textil noch interessanter machen. Bei MONA entdecken Sie den passenden Badeanzug für Wettkämpfe und das Relaxen am Pool.

Sonnenbräune satt – der richtige Bikini für Ihren Typ

Wenn Sie sich zwar ab und zu gern im Wasser abkühlen, grundsätzlich aber lieber in der Sonne baden, sind Bikinis die richtige Bademode für Sie. Damen haben bei den Zweiteilern aus Oberteil und Höschen eine riesige Auswahl an Formen und Modellen. Zu den bekanntesten gehören:

Triangel-Bikini: Bei dieser klassischen Form bestehen Ober- und Unterteil, vereinfacht beschrieben, aus aneinandergefügten „Dreiecken“. Beim Oberteil laufen die Stoffstücke mittig an einer Spitze zusammen, die obere Spitze wird als Neckholder oder Überschultervariante nach oben geführt, die untere hinter dem Rücken mit einem Träger zusammengehalten.

Butterfly-Bikinis sind eine Variante, bei der das Oberteil aus länglichen Stoffsegmenten besteht.

Bandeau-Bikinis haben einen eher gurtförmigen Aufbau, der den Brustkorb umschließt.

Beim Bikini-Oberteil ist besonders wichtig, dass das Oberteil die Brust nicht nur bedeckt, sondern ebenso stützt. Beim Kauf sollten Sie auf Details wie verstellbare Träger und die passenden Cups achten. Dabei können Sie sich an der Größe Ihrer Büstenhalter orientieren. Im Servicebereich finden Sie bei MONA hilfreiche Größentabellen und Tipps für das richtige Maßnehmen.

Eine clevere Mischung: der Tankini

Ende der Neunzigerjahre erschien eine neue Form der Bademode für Damen auf den Laufstegen und an den Stränden. Der sogenannte Tankini ist eine äußerst praktische Schöpfung, die ein Tanktop mit einem Bikinioberteil kombiniert und zu einem passenden Bikiniunterteil getragen wird. Das Oberteil ist durch den Tanktop-Schnitt so verlängert, dass es den Bauch bedeckt und einem Badeanzug ähnelt. Tankinis eignen sich, wenn Sie beim Umherlaufen an Strand und Pool nur wenig Haut zeigen möchten. Sie lassen sich sogar als Strandshirt tragen.

Unterwegs an Ufer und Küste: Strandmode für Damen

Für das Entspannen im Pool und das Sonnenbad sind Sie mit der Bademode von MONA perfekt ausgerüstet. Aber sie möchten vielleicht nicht im Bikini in die Strandbar oder in die Eisdiele auf der anderen Seite der Promenade gehen. Für den Weg zum Wasser oder den Aufenthalt etwas abseits des Strandes finden Sie im Online-Shop eine große Auswahl an schicker Strandmode.

Strandkleid, Strandshirt und Pareo: Schickes für obendrüber

Strandmode soll idealerweise zwei Voraussetzungen erfüllen: Sie soll zum einen modisch und sommerlich aussehen. Zum anderen müssen die Kleidungsstücke sich leicht und schnell an- und ausziehen lassen. Strandröcke, Kleider und Shirts können Sie einfach überstreifen – schon sind Sie in der ungezwungenen Urlaubs- oder Freizeitumgebung angemessen angezogen. Vorteilhaft sind bei Strandmode daher weite, fließende Schnitte und leichte Stoffe. Die Materialien sollten schnell trocknen und nicht knittern, wenn sie doch einmal nass werden. Hauptsächlich werden Baumwolle, Viskose und Kunstfasern wie Polyester verarbeitet.

Was ist ein Pareo?

Ein Pareo ist im Grunde kein Kleidungsstück, sondern ein Wickeltuch, das sich mit verschiedenen Techniken zu „Kleidern“ und „Röcken“ arrangieren lässt. Mit ein wenig Übung und Fingerspitzengefühl wird ein Pareo sicher zu Ihrem vielseitigsten Lieblingsstück im Badeurlaub.

Steife Brise, maritimer Stil

Auf oder an der See kann es auch einmal frisch werden. Schicke Strandmode besteht daher nicht nur aus lockeren, eher sommerlich-tropisch-inspirierten Kleidungsstücken. Wenn zu erwarten ist, dass am Strand oder an Deck gelegentlich ein kühler Wind weht, sind Sie mit etwas festeren und längeren Textilien passend angezogen. Wie wäre es mit einem Shirt oder Overall im klassischen Ringel-Dessin in Blau und Weiß?

Ob Südseesommer oder Atlantikfeeling: Bei MONA finden Sie die beste Strandmode für jeden Geschmack.

Stilvoll ausgesucht: Farbtrends für Badenixen

Bademode für Damen zeigt sich in vielen unterschiedlichen Formen. Dabei gilt für alle Kleidungsstücke: Zeigen Sie sich in dem Stil, mit dem Sie sich wohlfühlen, und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen:

  • Zu bester Laune und Urlaubsfreude passen kräftige Farben und florale Motive.
  • Black is beautiful: Mit Bademode in Schwarz zeigen Sie stilvolles Understatement.
  • Glamour am Pool: Bademode mit Metallic-Elementen wie Nieten oder Schnallen ist ein grandioser Hingucker. Besonders wirkungsvoll kommen sie auf unifarbenem Untergrund zur Geltung.
  • Sommerliche Frische: Weiß und helle Pastelltöne signalisieren Harmonie und Leichtigkeit.
  • Sportlich: Dynamische Muster wie Streifen und Wellen unterstützen Ihre attraktive Ausstrahlung.

Bademode für Damen online bei MONA shoppen

Selbst falls der nächste Urlaub noch eine Weile auf sich warten lässt: Schauen Sie sich im Sortiment um und träumen Sie von den erholsamen Stunden bei Sonnenschein, Möwenrufen und warmer Sonne auf pudrigem Sand. Mit der Strandmode von MONA sind Sie stets perfekt gekleidet und bereit für herrliche Entspannung und aufregende Erlebnisse. Entdecken Sie die schönste Bademode für Damen bei MONA!


Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.