Damit Ihr großer Auftritt zum Erfolg wird: attraktive Abendmode für Damen

Zu jedem besonderen Anlass gehört die passende festliche Abendmode. Im großen Online-Sortiment von MONA finden Sie attraktive Kleidung für die unterschiedlichsten Gelegenheiten vom Theaterbesuch über die Party im kleinen Rahmen bis zur rauschenden Ballnacht. Hochwertige Abendmode für Damen unterstreicht gekonnt Ihre Persönlichkeit und lässt Sie strahlen.

Abendmode

Zauberhafte Abendmode für Damen, die Wert auf ein gutes Aussehen legen

So viel gehört gar nicht dazu, sich zu gehobenen Anlässen entsprechend festlich zu kleiden. Ganz gleich, ob Sie zum Abendessen im Kreis der erweiterten Familie eingeladen sind oder sich einen schönen Abend im Theater machen möchten: Mit stilvoller Damen-Abendmode machen Sie den Anlass zu etwas Besonderem und drücken zugleich Ihre Wertschätzung für Ihre Gastgeber und Ihre Umgebung aus. Abendmode für Damen ist dabei heute so vielfältig wie die Mode allgemein. Es muss nicht immer die große bodenlange Ballrobe sein – auch eine geschmackvolle Kombination aus Oberteil und Rock oder ein schönes saisonales Kleid aus dem Sortiment von MONA sind immer eine gute Wahl.

Festliche Abendmode für gehobene Anlässe

Welche Abendmode Damen wählen sollten, hängt nicht zuletzt vom Anlass ab. Für einen wirklich festlichen Abend im großen Ballsaal des Fünfsternehotels mit mehrgängigem Menü, Festreden oder gar Preisverleihungen sollten Sie auf wirklich gehobene Kleidung setzen. Dies kann ein boden- oder wadenlanges Abendkleid aus weichem fließendem Stoff sein, dem Sie mit passendem Schmuck und Schuhen mit hohen Absätzen den richtigen Rahmen verleihen. Als ebenso passend erweist sich ein knielanges Kleid. Stark im Trend liegen seit einigen Jahren feminine Kleider aus hauchzarter Spitze. Im Sortiment von MONA finden Sie verschiedene Kleidertypen, darunter:

  • figurbetont geschnittene Etuikleider
  • mädchenhafte Cocktailkleider
  • fließende wadenlange Roben
  • Jerseykleider mit Stretchanteil
  • locker fallende Shirtkleider

Ob Sie sich für ein Langarm- oder Kurzarmkleid entscheiden oder sogar für ein schulterfreies Kleid mit dünnen Trägern, hängt nicht zuletzt davon ab, wie schnell Sie frieren. In stark geheizten Festsälen und Restaurants ist es selbst in den Wintermonaten warm genug für kurze Ärmel. Ein Tipp: Reichen die Ärmel maximal bis über die Ellbogen, haben Sie am Unterarm viel Platz, um schönen Schmuck zur Schau zu stellen.

Komfortable Abendmode für Familienfeiern, Partys und mehr

Bei einem langen Abend im Kreis Ihrer Lieben möchten Sie bei der Kleidung stilsicheres Auftreten mit Komfort verbinden. Wählen Sie zum Beispiel ein schwingendes Plisseekleid, das Ihre Beine umspielt und Sie beim Sitzen nicht einengt. Sehr bequem sind auch Kleider aus Stretch-Jersey mit elastischem Gummizug in der Taille. Ein solches Kleid wird Sie nach einem mehrgängigen üppigen Menü nicht einengen und macht problemlos jedes Tänzchen nach dem Essen mit. Ziehen Sie die Kombination aus Rock und Oberteil einem durchgängigen Kleid vor? Festliche Röcke sind in den unterschiedlichsten Längen vom knappen Minirock bis zum wadenlangen Maxirock erhältlich. Tragen Sie einen schlichten schwarzen Rock zu einem auffälligen, glamourösen Oberteil oder betonen Sie einen schön gemusterten Rock, indem Sie dazu ein schlicht einfarbiges Oberteil wählen. Darf es etwas Extravagantes sein? Dann beeindrucken Sie andere Gäste doch einmal mit einem edlen Overall anstelle eines Kleides. Wunderschöne Modelle in dezentem Schwarz werden, kombiniert mit hohen Pumps oder Sandalen und funkelndem Schmuck, zur perfekten Abendmode für Damen. Ähnlich gewagt ist der Hosenrock, der seit einigen Jahren sein modisches Comeback feiert und auch unter seinem französischen Namen Culotte bekannt ist. Herrlich weit fließende Hosenbeine reichen bis zu den Waden und wirken auf den ersten Blick wie ein Rock. Zugleich bietet der Hosenrock den Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit einer Hose. Tragen Sie zum schlichten schwarzen Hosenrock eine Bluse mit exklusivem Printmotiv oder ein unifarbenes Oberteil, dem Sie mit Schmuck oder einem Halstuch weitere Akzente verleihen.

Sommerliche Abendmode für Partys im Freien

Was gibt es Schöneres als das gesellige Beisammensein mit netten Menschen an einem lauen Sommerabend? In der warmen Jahreszeit darf die Abendmode für Damen ruhig etwas knapper ausfallen. Ein Klassiker für die festliche Gartenparty oder sommerliche Hochzeit ist das Cocktailkleid: Es ist in der Regel ärmellos oder sogar schulterfrei und verfügt über einen maximal knielangen, meist ausgestellten Rock. Sollte es am späteren Abend kühl werden, drapieren Sie einen leichten Schal um die Arme oder ziehen ein hübsches Bolerojäckchen darüber. Die Farben dürfen im Sommer gerne frisch sein: Zarte Pastelltöne wie Rosa, Mint oder Hellblau kommen ebenso infrage wie ein feuriges Rot oder ein intensives Blau. Vielleicht möchten Sie lieber in einem bequemen Jerseykleid in sommerlicher Blumenpracht schwelgen? Damit das Ensemble nicht zu leger wirkt, achten Sie auf elegante Accessoires wie Schuhe mit hohen Absätzen und feinem Schmuck.

Festliche Abendmode für Damen richtig kombinieren

Abendmode für Damen wirkt meist dann besonders elegant, wenn sie eher dezent gehalten ist. Ein gemustertes Kleid, zu dem Sie auch noch üppig funkelnden Schmuck und ein andersfarbiges Tuch tragen, überfordert den Betrachter. Haben Sie sich für ein Kleid oder ein Oberteil mit Pailletten oder Glitzersteinchen entschieden, funkeln Sie selbst ohne üppiges Collier am Hals wunderbar. Möchten Sie Ihren edlen Lieblingsschmuck tragen, wählen Sie ein Kleid in einer einzigen schlichten Farbe. Der große Klassiker in der Damen-Abendmode ist Schwarz – vom kleinen Schwarzen als Cocktail- oder Etuikleid über die bodenlange Robe bis zur Kombi aus Rock und Oberteil. Schwarze Kleider können aus bequemem Jerseystoff sein, aus weichem Samt oder zarter Spitze. Das schwarze Kleid ist ein herrlich dezenter Hintergrund für feine Schmuckstücke wie funkelnde Diamantencolliers, üppigem Goldschmuck oder einer feinen Perlenkette. Wunderschöne Effekte erzielen Sie, wenn Sie Kleid und Schmuck farblich aufeinander abstimmen. Besitzen Sie ein Schmuckset mit blauen Saphiren, tragen Sie es zu einem blauen Kleid. Schenken Sie nicht zuletzt auch Ihrem Schuhwerk Beachtung: Es müssen keine schwindelerregenden High Heels sein, wenn Sie tanzen möchten. Doch feminines Schuhwerk wie Pumps oder Sandalen mit mittelhohem Absatz strecken Ihre Beine und lassen sie länger und schlanker wirken. Schwarze Schuhe sind nicht die einzigen Schuhe für festliche Abendmode: Goldene oder silberne Schuhe passen ebenfalls zu den unterschiedlichsten Kleidern und verleihen Ihrem Outfit mehr Pfiff. Schauen Sie sich einmal auf der Website von MONA um und wählen Sie aus dem großen Angebot an eleganter Abendmode für Damen Ihre neuen Lieblingsstücke!


Kontakt
0180-536 30Bestellhotline 0180-536 30 täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. (14 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. a. d. Mobilfunk)
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
Folgen Sie uns
Unsere Partner
Sicher Einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.