Like

Herzlich willkommen in Salzburg: zu Besuch in der Mozartstadt

Sie suchen noch ein Ziel für ein verlängertes Wochenende oder den nächsten Urlaub? Wie wäre es mit einer lebhaften Stadt mit Geschichte und Charme in Österreich? Begleiten Sie uns heute auf einen Ausflug ins schöne Salzburg. Nicht umsonst wurde es vom Reiseführerverlag Lonely Planet zur „Top-Stadt 2020“ ernannt. Hier können Sie die romantische Altstadt entdecken, hervorragend speisen, bei Wellness die Seele baumeln oder die Natur der Ostalpen auf sich wirken lassen.

Salzburg in Österreich – immer einen Ausflug wert

Soizbuag, wie die Einwohner mit ihrem bairisch-österreichischen Dialekt die Stadt liebevoll nennen, ist das ideale Ziel für kulturell Interessierte. Aber auch Naturfreunde und all diejenigen, die eine große Portion Entspannung suchen, zieht es immer öfter nach Salzburg. Vor allem im Frühjahr und Sommer lohnt sich ein Besuch. Die Stadt mit rund 150.000 Einwohnern liegt an der Grenze zu Deutschland direkt an den Ostalpen.

Salzburger Landschaft

Wenn Sie am Ufer der Salzach stehen, sehen Sie in der Ferne das wunderschöne Bergpanorama, das sich hinter historischen Gebäuden wie dem Dom und der Festung Hohensalzburg erstreckt. In einer solch schönen Kulisse erleben auch Sie sicherlich das entspannende Urlaubsgefühl. Dabei sollten Sie stets neugierig durch die Stadt gehen. Ob Schlösser, mittelalterliche und barocke Gebäude oder Museen, in Salzburg können Sie eine Vielzahl imposanter Sehenswürdigkeiten entdecken.  Oder wie wäre es mit einem Spaziergang durch die unzähligen Gassen der Altstadt? In den vielen Restaurants können Sie typische Spezialitäten wie Salzburger Nockerln und zugleich die wunderschöne Aussicht genießen.

Sightseeing: von Mozart bis zu den Ostalpen

Berühmt geworden ist Salzburg unter anderem durch einen Virtuosen der Musik. Wolfgang Amadeus Mozart verbrachte hier seine Kindheit und Jugend als Wunderknabe. Heute befindet sich in seinem Geburtshaus ein Museum. Dort können Sie ebenso auf den Spuren des Komponisten wandeln wie auf dem Mozartplatz.

Schloesser und Parks in Salzburg erleben

Im Anschluss können Sie sich in den sorgsam angelegten Gärten von Schloss Mirabell und Lustschloss Hellbrunn wie eine Königin aus dem 17. Jahrhundert fühlen. Treten Sie in die imposanten Schlösser ein und lassen Sie sich von ihrer Pracht verzaubern. Verschiedene Museen runden das kulturelle Angebot an Salzburger Sightseeing-Möglichkeiten schließlich ab. Suchen Sie nach einem Tag voller Highlights in Salzburg ein wenig Ruhe, unternehmen Sie eine Wanderung durch die Natur am Fuße der Ostalpen. Wechseln Sie dafür von der leichten »Stoffhose und der legeren »Bluse in »Trekkingschuhe, sportive »Freizeitmode und eine atmungsaktive »Funktionsjacke für hohen Tragekomfort.

Sich treiben lassen in den Gassen der Altstadt

Die Altstadt Salzburgs ist eine verkehrsfreie Fußgängerzone. In diesem Teil des historischen Zentrums können Sie ganz entspannt durch die Gassen spazieren. Entdecken Sie in den Schaufenstern vieler Boutiquen und Traditionsbetriebe kleine und große Schätze und lassen Sie sich beim Shoppen inspirieren. Dabei laufen Sie durch ein UNESCO-Welterbe mit zahlreichen mittelalterlichen und barocken Bauten. In einem weichen »Pullover, einer gut sitzenden »Jeans und bequemen »Sneakern sind Sie für einen Nachmittagsbummel perfekt gekleidet.

Die erleuchteten Gassen von Salzburg

Auch kulinarisch hat die österreichische Stadt viel zu bieten. In den unzähligen gemütlichen Cafés in Salzburg können Sie feine regionale Spezialitäten genießen. Luftige Salzburger Nockerln werden noch warm als Dessert serviert und sind neben schokoladiger Sachertorte, Kaiserschmarrn und originalen Mozartkugeln immer eine süße Sünde wert. Bei strahlendem Sonnenschein sollten Sie auch einem der Biergärten einen Besuch abstatten. Bei traumhafter Aussicht können Sie dann ein gut gekühltes Märzen oder Weizen genießen.

Kultur am Abend erleben

Auch nach einem spannenden Tag gibt es bei einem Salzburg-Ausflug am Abend noch einiges zu entdecken. In einem Etui- oder Cocktailkleid und Pumps sind Sie bereit für einen Theater- oder Opernbesuch. Im Salzburger Landestheater oder im Festspielhaus warten Aufführungen bekannter Stücke auf Sie.

Salzburg am Abend

Berühmt sind auch die Salzburger Festspiele, die hier jedes Jahr stattfinden. Von Konzerten über Theater bis hin zu Schauspiel und Oper halten sie einiges für Augen und Ohren bereit. Lassen Sie den Abend in einem eleganten »Hosenanzug und »Sandaletten oder einem »Kleid und »Stiefeletten in einem der exquisiten Restaurants entspannt ausklingen und freuen Sie sich auf den nächsten Tag in der facettenreichen Stadt Salzburg.

Waren Sie schon einmal in Salzburg und konnten sich vom Charme der Stadt überzeugen? Oder planen Sie vielleicht bereits einen Ausflug nach „Soizbuag“? Schreiben Sie es uns gern in den Kommentaren.

Das könnte Sie auch interessieren: