1

Der Herbst wird bunt – Schuhtrends für die kalten Tage

Der Herbst ist da, langsam wird es deutlich kälter und die Lust auf Abwechslung meldet sich zu Wort – es wird Zeit für neue Schuhe! Wir stellen Ihnen vor, welche Trends Sie im kommenden Herbst und Winter erwarten – seien Sie gespannt!

Tierisch gut auftreten im Leoparden-Look

Tiermuster wie Leopard oder Krokodil sind wieder stark im Kommen – natürlich ohne den Exoten ein Haar zu krümmen! Zu einem schlichten, einfarbigen Outfit passen in gedeckten Naturfarben gehaltene Herbstschuhe besonders gut und peppen Ihren Look auf elegante Weise auf. Die passend gemusterte Umhängetasche mit Animalprint ist ebenfalls ein schönes Accessoire und ergänzt das Design Ihres neuen Lieblingsschuhs. Ob es die eleganten Stiefeletten mit einem Zierstreifen in Leoparden-Optik zu einem » schwarzen Kleid oder die modischen Modelle aus Veloursleder mit Leo-Muster zu einer figurbetonten Stoffhose und einer cremefarbenen » Bluse sind – mit bequemen Stiefeletten machen Sie auch am Abend stets eine gute Figur.

Die praktischen Schnürschuhe mit elegantem goldfarbenem Reißverschluss eignen sich hingegen ebenso ideal für den hektischen Arbeitstag wie die sportliche Stieflette mit funkelnden Leo-Besätzen Ob elegant oder sportlich, wir können Ihnen versichern: Mit diesen Mustern an den Füßen beweisen Sie Geschmack und Abenteuerlust, ohne über die Stränge zu schlagen!

Die Farbenvielfalt des Herbsts genießen

Lieben Sie ihn auch, den ersten Waldspaziergang im Herbst? Das Licht ist golden, und die Blätter begrüßen Sie in roten, gelben, grünen und braunen Schattierungen. Ein einzigartiges Farbenspiel, das man nur zu dieser Jahreszeit bewundern kann. Und was der Herbst kann, können Sie auch: Beweisen Sie Mut zur Farbe! Ob Blau, Grün, Rot, Braun oder Taupe, bringen Sie Abwechslung in Ihr Schuhregal! Kombinieren Sie die klassischen beerenfarbenen Chelsea Boots mit floraler Stickerei mit einem Kleid im passenden Ton, oder tragen Sie die bordeauxrote Stiefelette aus edlem Leder lässig-leger zu » Hose und » Pullover in schlichten Grautönen, die die Aufmerksamkeit auf den Farbtupfer an Ihren Füßen lenken. Lassen Sie sich von der bunten Vielfalt des Herbstes inspirieren!

Stilvoll in Stiefeletten

Ob tagsüber im Büro oder als elegante Ergänzung zu Ihrem Abendoutfit: Stiefeletten sind im Herbst unverzichtbare modische Begleiter, mit denen Sie auf jede Wetterlage bestens vorbereitet sind. Die Langschaftstiefeletten in edlem Schwarz sind echte Klassiker, die Sie mit einer schmalgeschnittenen » Jeans oder zu einem Midirock ideal kombinieren können. Und auch die schwarzen Stiefeletten mit modischen Patchworkelementen zählen zu unseren herbstlichen Schuh-Favoriten. Ebenfalls echte Hingucker sind Stiefeletten in gedeckten Herbstfarben. Die braunen Modelle von Waldläufer überzeugen durch auffällige Zierelemente, während die Stiefeletten in Taupe mit lässiger Zierschnalle und rustikalem Charme daherkommen.

Unser Tipp: Wie wäre es mit einer modischen » Tasche, passend zu unseren bequemen Stiefeletten-Varianten? Die Umhängetasche mit floralem Dessin oder das Modell in abwechslungsreicher Patch-Optik von Stefano sind ideale Kombipartner, in denen Sie Portemonnaie, Hausschlüssel und Handy stilvoll verstauen können.

Gut gepflegt ist lang getragen

Und wie halten Sie Ihre neuen Herbstschuhe auch bei Schmuddelwetter gepflegt?

Zu allererst müssen die Schuhe noch vor dem ersten Tragen imprägniert werden. Das machen Sie mit einem praktischen Imprägnierspray, welches Sie am besten über Nacht einwirken lassen. Dazu gibt es eine Vielzahl von Schuhcremes, die bei regelmäßiger Anwendung dafür sorgen, dass das Obermaterial auch bei herbstlichem Wetter geschmeidig bleibt. Wichtig: Immer auf den Farbton achten! Mittlerweile gibt es selbst auf ausgefallene Farben abgestimmte Produkte für eine gründliche Schuhpflege. Zudem erhalten Sie spezielle Cremes für verschiedene Materialien wie Veloursleder. Ratsam ist es auch, die Schuhe vor dem Auftragen der Creme mit einer Bürste zu reinigen, sodass Staub und Dreck nicht in die Oberfläche gerieben werden.

Sollten Sie an feuchten Herbsttagen einmal nasse Füße bekommen, greifen Sie am besten zum altbewährten Mittel und stopfen Sie die nassen Schuhe mit Zeitungspapier aus. Dann lassen Sie sie an einem gut gelüfteten Ort trocknen – aber nicht vor der Heizung! Diese lässt das Leder zu sehr austrocknen und damit brüchig werden.

braune Schuhe mit herbstlich buntem Laub

Wir hoffen, mit diesen Trends Ihre Lust auf einen farbenfrohen Herbst geweckt zu haben. Lassen Sie uns wissen, was Sie am schönsten finden – tierisch, bunt oder geflickt? Wir freuen uns wie immer über Ihre Kommentare!

Unsere Empfehlungen