1

Zeit für frischen Wind in der Garderobe!

Die Natur macht es uns vor und wechselt zu jeder Jahreszeit ihr Gewand. Passend dazu überrascht uns die Modewelt immer wieder mit vielen neuen Looks. Auch wenn wir zum Glück noch von der Sonne verwöhnt werden, sieht es in den Schaufenstern schon wunderbar herbstlich aus. Die Geschäfte und Online-Shops präsentieren uns bereits eine große Auswahl für die neue Saison. Dem Ausblick auf grauere Tage trotzt man eben am schönsten mit vielversprechenden Trends.

Für mich als Bloggerin ist die Berlin Fashion Week der absolute Lieblingspflichttermin im Januar und Juli: Denn immer wenn ich aus der Hauptstadt zurückkomme, freue ich mich riesig, die dort gezeigten Trends bald selbst tragen zu können. Ich kann es dann kaum erwarten, bis diese zu kaufen sind.

Trend im Herbst 2017: Animal-Print

Blogger Modetipps: Muster der Saison

Kleidungsstücke mit Animal-Print haben sich schon seit einiger Zeit in der Fashion-Welt als It-Pieces etabliert und sind kaum mehr weg zu denken. Wild, animalisch, verrucht – Animal Prints werden mit vielen Attributen in Verbindung gesetzt. Wer modisch up to date sein möchte, kommt somit an diesen tierischen Mustern nicht vorbei. Sie sind überall zu finden: Auf » Jacken, » Mänteln, » Taschen und » Schuhen. Vor allem Leopardenmotive sind wieder besonders gefragt und mein absoluter Lieblingsprint.

Als Fashion Bloggerin darf so ein It-Piece natürlich auch in meinem Kleiderschrank nicht fehlen. Im MONA Online-Shop bin ich sehr schnell fündig geworden und habe mich sofort in einen richtig tollen » Leo-Strickmantel verliebt. Kuschelige Strickmäntel oder -jacken sind ideale Begleiter für die herbstliche Übergangszeit, weil sie leicht, anschmiegsam, warm und nicht zu dick sind.

Bei Allover-Animal-Prints gilt jedoch: „Weniger ist mehr!“ Denn wer sich, wie ich, für dieses Muster entscheidet, sollte seine weitere Garderobe besonders farbharmonisch und schlicht wählen. Sonst kann das Outfit schnell überladen wirken. Ich habe mich für eine bequeme Schlupfhose in Lederoptik entschieden. Ihr erdiger Farbton wiederholt sich im Leo-Muster der Strickjacke und ergänzt so wunderbar das gesamte Outfit. Auch bei dem Oberteil habe ich wieder eine unifarbene Variante gewählt, diesmal in Form eines weiteren It-Pieces für Herbst und Winter: Dem klassischen Rollkragenpullover.

Modeliebling Rollkragenpullover

Blogger Tipp: Schwarzer Rollkragenpullover für den Herbst

Zu meinen Winterfavoriten gehört meine Lieblingsfarbe Schwarz, gerne in Form eines Rollkragenpullovers. Gerade in kühleren Momenten mag ich es, wenn mein Hals bedeckt ist – besonders, wenn ich keinen Schal dabei habe. Der » Rollkragenpullover lässt sich wunderbar variieren und ist der perfekte Kombipartner. Wenn es doch einmal zu warm sein sollte, schlage ich den Kragen zweifach um und im Nu entsteht wieder ein anderer Look.

Diese Vielseitigkeit ist mir bei meiner Garderobe besonders wichtig: Ich wähle bei meinen Käufen bewusst Teile, die sich gut miteinander kombinieren und verändern lassen. So kreiere ich mit wenigen Keypieces immer wieder neue Outfits, was mir natürlich besonders viel Freude macht. Wähle ich zum Rollkragenpullover beispielsweise eine schwarze Hose, bin ich für jeden Anlass gut gekleidet. Für ein tolles Abendoutfit veredle ich den Look mit einer langen Kette oder einer Brosche. Aber auch in Kombination mit einem farblichen Hingucker wie dem tollen Hahnentrittmantel entsteht sofort ein weiterer schicker Look. Diesen Allrounder kann ich Ihnen wirklich nur wärmstens empfehlen!

Die letzten Sonnenstrahlen einfangen

Blogger Tipps: Elegante Abende

Im Moment versuche ich, so oft wie möglich das tolle Wetter auszunutzen, bevor die kalte Jahreszeit beginnt. Bei mir bedeutet dies im Idealfall, dass ich mich mit Freunden beim Lieblingsitaliener treffe und wir es uns auf der Sonnenterrasse gut gehen lassen. Mit der raffinierten Rüschenbluse habe ich den perfekten Begleiter für so einen schönen Sommerabend gefunden. Damit es auch zu späterer Stunde nicht zu kühl wird, trage ich eine schicke dunkle Hose dazu. Sie streckt das Bein geschickt und zaubert, in Kombination mit spitzen Pumps, eine traumhafte Silhouette. Ich wünsche Ihnen schöne Sommerstunden und einen guten (Mode-)Start in den Herbst!

Unsere Empfehlungen