2

Begrüßen Sie den Frühling in neuen Trendteilen

Die ersten wärmeren Tage des Jahres durften wir bereits ein wenig auskosten. Das bedeutet auch, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt und bereits in den Startlöchern steht. Frühblüher stecken vorsichtig ihre Köpfe aus der Erde, die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf, Bäume und Sträucher beginnen zu blühen und alles schmückt sich in erfrischenden Farben. Warum also nicht auch Ihren Kleiderschrank mit neuen Trendteilen wieder zum Leben erwecken und die Tristesse des Winters verschwinden lassen? In diesem Frühling dürfen wir uns über aufregende Kombinationen aus It-Pieces mit kleinen aber feinen Highlights freuen, die jedes Outfit einzigartig machen werden.

Von samtigen Textilien kehren wir im Frühjahr nun zurück zu Hosen und Oberteilen in luftig-leichten Stoffen, die man jedoch mit wärmenden Materialien wie Wolle und anderen Strickwaren kombinieren kann, um auch an kühleren Tagen einen eleganten Look zu kreieren. Wie dies jeder Modeliebhaberin am besten gelingt, zeigt uns die Modebloggerin Lady of Style. Annette Höldrich stellt uns heute ein modernes Outfit vor, mit dem auch Sie in jeder Situation strahlen werden.

Frühlingsstart im aufregenden Muster-Blocking

In der neuen Jahreszeit erscheint der Blazer als wahrer Evergreen wieder ganz weit oben auf der Trendskala. In sämtlichen Formen und Farben stellt er den idealen Kombipartner für jedes Outfit dar. Außerdem warten spannende Details an Hosen und Blusen in altbekannten Mustern auf uns. Das Fashion-Motto lautet: Die Klassiker neu erfinden!

Kommen wir nun auch schon zum Woll-Blazer in einem kräftigen Rot, der Sie in einem frühlingshaften Licht erstrahlen lässt. Diesen können Sie mühelos zu jedem Outfit tragen, bei dem sich Ihre Hose und Ihr Pullover dezent im Hintergrund halten. Wichtig bei der Wahl von Accessoires und Schuhe ist, dass diese farblich auf den Kurzblazer abgestimmt sind. Annette Höldrich schlägt daher zeitlose schwarze Pumps und eine feminine Handtasche in einer ähnlichen Rot-Nuance wie die des Blazers vor.

Wer dachte, dass eine schwarze Hose immer eintönig sein muss, hat den folgenden Trend wohl noch nicht gesehen: Im Frühling darf man ruhig schon einmal ein paar Sonnenstrahlen an seine Haut lassen! Unsere Lady of Style entscheidet sich hierbei für eine 7/8-Hose in Schwarz. Der absolute Hingucker ist der dekorative Saum, der mit zierlichen kleinen Bommeln bestückt ist.

Ein weiteres Highlight des Outfits ist die schwarz-weiß karierte Bluse. Diese betont gekonnt Ihre feminine Seite, nicht zuletzt durch die Blütenstrickerei an den ausgestellten Ärmeln. Hiermit zeigen Sie, wie einfach das modische Muster-Blocking umgesetzt werden kann.

Wir lieben den Look, in dem unsere Lady of Style die erquicklichen Tage des Jahres genießt und sind begeistert, wie sie die Trendteile stilvoll miteinander kombiniert. Nach dieser frühlingshaften Inspiration bekommt man doch glatt Lust, neue Styles zu shoppen, oder?

 

Lesetipp – Das könnte Sie auch interessieren:

Zeitloser Trend: Blazer sind echte Klassiker!

Zarte Pastelltöne für den Frühling

Unsere Empfehlungen