Like

Lebendige Farbtrends: Feminine Frühlingsmode für jeden Typ

Es ist Mitte April und damit offiziell Frühling! Die Blumen sprießen in frischem Grün und morgens weckt uns sanft das melodische Zwitschern der Vögel. Wir freuen uns, denn die ersten warmen Sonnenstrahlen kündigen sich an. Auch die aktuelle Mode lässt unsere Vorfreude steigen: Die Farben werden sanfter und vermitteln uns ein Gefühl von Unbeschwertheit, Wärme und Zärtlichkeit. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um unseren Kleiderschränken neues Leben einzuhauchen.Pinkfarbene Blüten vor blauem FrühlingshimmelIn diesem Frühjahr erwarten uns wunderbar aufeinander abgestimmte Nuancen wie klassische Blautöne, ruhige Naturfarben und feminines Rot, die bei uns Emotionen wie Sehnsucht, Romantik oder Phantasie wecken. Doch die aktuelle Mode kann noch mehr: Mit der passenden Kleidung können Sie Ihren Typ optimal unterstreichen. Welche Farbe lässt Sie frischer aussehen und Ihren Teint strahlen? Wir haben die aktuellen Farbtrends einmal unter die Lupe genommen und verraten Ihnen, welche Nuancen zu Ihnen passen.

Kühle Ausgeglichenheit mit Blautönen

Blau steht für Freiheit, Weite und Sehnsucht. Die Luft, das Wasser und der Himmel zeigen uns die unterschiedlichsten Facetten dieser entspannenden Farbe. Im Frühling sorgen vor allem Blautöne wie Türkis oder Marine für eine Ausgeglichenheit, die Sie durch den Wechsel der Jahreszeiten begleitet. Blau ist ein klares Modestatement, mit dem Sie neben Ruhe und Sanftheit auch Verlässlichkeit ausstrahlen. So können eine raffinierte blaue Bluse oder ein mit Kolibris bedrucktes Poloshirt punkten und einen harmonischen Rahmen für Ihr Outfit bilden.

Collage mit Farbtrends im Frühling blau

Die gesamte Palette der Blautöne steht vor allem Trägerinnen mit blasser oder auch sanft gebräunter Haut sowie blauen Augen sehr gut – hier beweisen die Nuancen Ihre Vielfältigkeit. Dunkles Mitternachtsblau hingegen passt besonders gut zu braunen Augen und dunklen Haaren.

Naturtöne für sanfte Gelassenheit

Geborgenheit, Sicherheit, Bodenständigkeit – diese Gefühle verbinden die meisten Menschen mit weichen Naturtönen. Doch was sind Naturtöne eigentlich? Zu den Naturfarben zählen unter anderem Beige, Sand, Karamell und Braun. Man findet die Nuancen ursprünglich in der Natur und hat diese von dort auf die Modewelt übertragen. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten dieser Nuancen liegt es nahe, dass Sie mit einem Pullover aus der Farbpalette Sand oder einer taupefarbenen Handtasche eine elegante Basis für Ihr Outfit kreieren können. Sehr gut können Sie Naturtöne mit Farben wie einem frühlingshaften Hellblau oder einem frischen Mint vereinen.

Collage mit Farbtrends im Frühling natur

Denken Sie beim Anblick wohliger Erdtöne ebenfalls an natürliche Stoffe wie Leder oder Holz? Das liegt vor allem an der angenehmen Wärme, die wir mit diesen Nuancen verbinden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Sie mit Naturtönen Mode mit einer gewissen Vertrautheit, Ehrlichkeit und Geduld präsentieren – Eigenschaften, die Sie als bodenständigen Menschen kennzeichnen.

Sehr gut harmonieren Naturtöne mit grünen oder braunen Augen. Auch rötliche Haare und eine helle oder auch goldbeigefarbene Haut kommen mit einem klassischen Look in Braun-, Ocker-, Sand- und Beigetönen hervorragend zur Geltung.

Aufregende Modeträume in Rot

Von lieblichen Rosanuancen bis hin zu frischem Pink: Mit farbenfroher Mode erwecken wir jetzt unsere Frühlingsgefühle! Rosé in seinen zarten Schattierungen zeigt sich als sehr sinnlich, weiblich und sanft. Pink hingegen weist einen höheren Blauanteil auf, was es kräftig, ausdrucksstark und freundlich wirken lässt. Die als typisch weiblich geltenden Nuancen stehen für einen verspielten und verträumten Charakter, mit dem die Trägerin zurückhaltend und charmant wirkt. Was assoziieren Sie mit der Farbe Rosa? Frische Blumen, den Himmel, kurz bevor die Sonne untergeht, oder einen modischen Nagellack?

Collage mit Farbtrends im Frühling rot

Betonen Sie Ihre Weiblichkeit mit einer altrosanen Schluppenbluse oder einem attraktiven Blazer in Rot. Dazu passen » Hosen und Accessoires in Puder, Gold, Grau oder Schwarz ideal. So kommen blaue Augen, blonde bis braune Haare und eine helle Haut besonders gut zur Geltung.

Wir freuen uns schon sehr auf den Frühling mit all seinen zauberhaften Farben! Was lieben Sie an dieser wunderbaren Jahreszeit?

Unsere Empfehlungen