Like

Kleider, die das Leben schöner machen

Sie bekommen eine Einladung zu einer Feier und fangen gleich an zu grübeln, welches Ihrer » Abendkleider noch auf seinen großen Auftritt wartet? Oder Sie fragen sich, ob dieses überhaupt zum Dresscode passt? Wenn Sie bis hier zustimmend nicken konnten, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen! Denn wenn das passende Abendkleid fehlt, kann ein festlicher Anlass schnell zu einer unangenehmen Last werden. Ist die passende Abendmode noch nicht gefunden, dann wird man unruhig, gerät immer mehr unter Zeitdruck und verliert schnell die Lust, sich überhaupt noch in Schale zu werfen.

Mit MONA soll Ihnen das nicht passieren – bei uns finden Sie nicht nur glamouröse Abendkleider online, sondern werden darüber hinaus auch gut beraten. Wir wissen nämlich: Die Wahl eines schicken Kleides kann eine ziemliche Herausforderung sein. Ein » Damenkleid soll nicht nur zum Anlass passen und den Dresscode einhalten, sondern auch Ihren persönlichen Stil unterstreichen und die richtige Passform besitzen. Für ein festliches Kleid sind das ganz schön viele Anforderungen auf einmal! Aber lassen Sie sich nicht entmutigen: Wir sind davon überzeugt, dass es für jede Dame ein ganz persönliches Traumkleid gibt! Deshalb verraten wir Ihnen nun einige Modetricks, mit denen Sie Ihr perfektes Abendkleid finden.

Blaues AbendkleidElegante Anlässe stilvoll erobern

Bei der Auswahl eines Abendkleides definiert besonders der Anlass selbst die Kriterien, die Ihr Kleid erfüllen sollte. Ob Hochzeit, Geburtstag oder ein Besuch in der Oper: Bei der Vielfalt an schönen Abendkleidern fällt die Wahl oft schwer. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr neues Abendkleid online zu kaufen, sollten Sie einige Tipps kennen, um vor dem Event keine Enttäuschung zu erleben.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie bei der Wahl Ihres Kleides Ihren Figurtyp berücksichtigen. Je nachdem, ob Sie dem A-, H-, V- oder X-Typ angehören, sollten Sie die entsprechenden Empfehlungen beherzigen. So finden Sie auch im Internet das Abendkleid, das wunderbar zu Ihnen passt und zudem perfekt sitzt. Mit dem richtigen Abendkleid können Sie nicht nur die Schulter- und Hüftpartie betonen, sondern auch Ihr Dekolleté gekonnt in Szene setzten oder Ihre Beine optisch strecken.

Für jede Figur das passende Kleid

Feinster, fließender Stoff in einer traumhaft schönen Farbe, mit raffinierter Schnittform und das alles in höchster Qualität: Für uns gibt genügend Gründe, um uns in ein festliches Abendkleid von MONA zu verlieben. Doch da kein Kleid dem anderen gleicht und jedes Modell seine eigenen Vorzüge mitbringt, müssen Sie sich entscheiden, worauf Sie den Fokus legen möchten:Rotes Abendkleid

Wenn Sie dem Figurtyp A angehören, empfehlen wir Ihnen ein Abendkleid in Form einer fließenden Hülle, die Ihren Oberkörper betont und die Hüften weich umspielt. Kleine Pölsterchen lassen sich mit solch einem Kleid schnell wegschummeln.

Frauen, deren Körper dem Figurtyp H entsprechen, greifen am besten zu Kleidern, die ihre Silhouette betonen. Ein weit ausgestellter Rock zaubert beispielsweise eine schöne Taille und streckt vorteilhaft die Proportionen.

Wenn Sie hingegen zu dem Figurtyp V zählen, sollten Sie auf ein Kleid setzen, das Ihre Beine betont. Ein elegantes Wickelkleid eignet sich hierfür optimal. Wichtig ist, dass das Abendkleid Ihren Körper streckt und den Blick geschickt auf Ihre tollen Beine lenkt.

Für einen Figurtyp X eigenen sich Abendkleider, welche die schmale Körpermitte hervorheben. Entscheiden Sie sich für ein Kleid, das Ihre Taille betont und Ihre Weiblichkeit in Szene setzt. Mit solch einem Modell ist Ihnen der glamouröse Auftritt bei allen Feierlichkeiten garantiert.

Details, die sich sehen lassen

Haben Sie Ihr perfektes Kleid gefunden, so kommt meist die nächste Styling-Frage ins Spiel: Welchen » Schmuck kann ich kombinieren? Abendmode in SchwarzDenn eine edle Robe bedarf einer noch edleren Schmückung, um ein harmonisches Zusammenspiel von Kleid und » Accessoires zu erzielen. Wenn das Kleid ein Muster besitzt, sollten Sie lieber sparsam mit dem Einsatz von Schmuckstücken sein. Wenn Sie jedoch ein klassisches „kleines Schwarzes“ tragen, so eröffnen sich Ihnen viele Kombinationsmöglichkeiten: Hier darf es gerne ein auffälliger Ring, funkelnde Ohrringe und ein elegantes Armband sein. Wenn Sie mit einer schönen Halskette oder einem üppigen Collier liebäugeln, dann gilt es auch den Ausschnitt des Abendkleides zu beachten. Daher sollten Sie sich bei der Schmuckwahl ruhig Zeit lassen und keine voreiligen Entscheidungen treffen.

Je nach Anlass, können Sie sich für eine elegante » Handtasche oder eine edle » Clutch entscheiden. In jedem Fall sollten Sie schicke » Pumps zu Ihrem festlichen Abendkleid kombinieren.

So gut vorbereitet kann die Feier endlich losgehen! Und spätestens die Erinnerungsfotos werden den atemberaubenden Auftritt in Ihrem neuen Abendkleid unvergesslich machen und immer wieder einen Blick wert sein.

Unsere Empfehlungen