Like

Die Trendjacke für alle Fälle – Ein Blouson, zwei Looks

Endlich können wir warme Wollmäntel und gefütterte Winterjacken getrost in den Schrank verbannen, denn jetzt haben wir das modische Verlangen nachfrühlingshaften Übergangsjacken. Sie sind gerade jetzt treue Begleiter, denn wenn die ersten Sonnenstrahlen uns begrüßen aber auch der Wind sich immer noch mit einer frischen Brise bemerkbar macht, müssen wir Frauen auf Looks setzen, die vielen Bedingungen standhalten und uns dabei dennoch gutaussehen lassen.

Wir haben die Lösung gefunden! Sie lautet: Blousons. Die kurzen Trendjacken bestimmen aktuell viele Looks, denn sie lassen sich wunderbar in verschiedene Stilrichtungen stylen und bieten so allerhand Kombinationsmöglichkeiten. Von lässig bis elegant: Diese Jäckchen eignen sich hervorragend als treue Begleiter für die Übergangszeit. Wir stellen Ihnen heute unseren Lieblingsblouson vor und zeigen Ihnen gleich zwei Looks, die Sie mit dieser Jacke ganz einfach kreieren können.

 

Lässig mit Jeans und Shirt

Wir beginnen mit einem bequemen Look, den Sie problemlos in der Freizeit tragen können. Das Herzstück bildet dabei der sportive Blouson mit bunter Spitze in frühlingshaftem Dessin. Das Schmetterlingsmotiv gibt einen farbenfrohen Vorgeschmack auf den Sommer und macht die Jacke zu etwas ganz Besonderem. Sie sorgt bei jedem Blick in den Spiegel für absolute Gute Laune 😉

Wenn Sie sich für solch einen gemusterten Blouson entscheiden, dann empfehlen wir Ihnen den Rest Ihres Outfits schlicht zu halten, und die Farben der aufregenden Jacke mit den restlichen Kleidungsstücken aufzugreifen.

Unser Tipp: Bewegen Sie sich innerhalb der dominierenden Farbwelt der Jacke – So stellen Sie sicher, dass Ihr Look nicht zu wild wird und der Blouson weiterhin den Mittelpunkt bildet. Bei unserem Jäckchen ist es ein dunkles Blau, weshalb wir für diesen Look eine passende Umhängetasche und ein Oberteil im gleichen Farbton wählen. Kombinieren Sie dazu zum Beispiel eine Hose in passendem Khaki-Grün mit bequemen Schnürschuhen. Die modische Knöchellänge der Hose betont dabei die sportlichen Schuhe, die perfekt zum Blouson passen. Mit dem angenehmen Baumwolltop unter dem Blouson können Sie auch spontane Sonnenstunden im Frühjahr genießen und die Jacke offen tragen oder sogar kurz bei Seite legen.

 

Elegant mit Rock und Bluse

Mit dem nächsten Outfit möchten wir Sie dazu motivieren, auch mal einen modischen Stilbruch zu wagen! Denn wenn Sie nur wenige Moderegeln beherzigen, erschaffen Sie einen unvergesslichen Look, der für viel Bewunderung sorgen wird! Deshalb möchten wir Ihnen jetzt einige Modetricks präsentieren, mit denen Sie genau dies erreichen können:

Dafür bewegen wir uns bei diesem Outfit, im Gegensatz zum vorigen, in die elegante Richtung und kombinieren einen schlichten Bleistiftrock sowie eine weiße Shirtbluse zu dem auffälligen Blouson. Eine Handtasche und Ohrringe, ebenfalls in Naturtönen, fangen die hellen Nuancen der Jackenstickerei auf und betonen insbesondere die zarteren Farben des bunten Blousons. Bei dieser modischen Zusammenstellung entscheiden wir uns für elegante Pumps von Gabor, die perfekt zum Rock passen und den stilvollen Look abrunden.

Durch die Symbiose des Eleganten und Sportiven erhalten Sie ein besonders modisches Outfit, das gekonnt zwei Welten zusammenführt. Sie können sich anstelle des Rockes auch für ein klassisches Etuikleid entscheiden – wichtig hierbei ist nur, dass der Schnitt schlicht bleibt und der extravaganten Jacke nicht die Show stiehlt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen zeigen konnten, wie leicht es ist, einen Blouson trendbewusst und vielseitig in Szene zu setzen. Und nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Ausprobieren Ihrer neuen Looks! Mehr Inspiration über Blousons finden Sie in unserem Beitrag zum Thema » Wendeblousons.

Unsere Empfehlungen