Like

Das sind die schönsten Pullover der Saison

Was im Sommer das leicht schwingende Kleid ist, ist im Winter der »Pullover! Mit kuscheligen Maschen aus Wolle oder Baumwolle schmiegt er sich an uns und wirkt an kalten Tagen wie eine zärtliche und wärmende Umarmung. Kein Wunder also, dass dieses Kleidungsstück unser absoluter Saisonliebling ist. Doch Pullover ist nicht gleich Pullover: Es gibt stets eine riesige Auswahl an tollen Modellen. Heute wollen wir Ihnen nicht nur drei Trends, sondern auch unsere sechs Maschen-Highlights präsentieren.

 

Blondes Model mit grauem Pullover und weißer BluseImmer geradeaus

Im Januar heißt es: neues Jahr, neues Glück! Bei all den guten Plänen sind oftmals gerade Linien und geordnete Strukturen gefragt. Wie gut, dass sich viele Pullover jetzt von ihrer grafischen Seite zeigen. Geradlinige Muster und Schnitte geben hier den Ton an. In zurückhaltenden Farbklassikern wie Granitgrau und Schwarz-Weiß sind großflächige Muster nicht nur ein Hingucker,  sondern auch ein wahrer Figurschmeichler, denn die vertikalen Linien strecken den Oberkörper und lenken geschickt von dem ein oder anderen weihnachtlichen Pfund mehr auf den Rippen ab.

Passende Kombinationspartner sind hier zahlreich zu finden. Ob »Hose oder »Rock –  wer mehr Farbe ins Spiel bringen möchte, kann sich hier frei austoben. Ein knalliges Rot kontrastiert zum Beispiel ganz wunderbar die grafischen Pullover.

 

Ganz natürlich

Der zweite Pullover-Trend, den wir Ihnen ans Herz legen möchten, dürfte alle Damen freuen, die es farblich etwas zurückhaltender mögen. Statt mit auffälligen Mustern und knalligen Farben punkten diese Pullover in sanften Naturtönen mit außergewöhnlichen Maschen.  Es lassen sich unterschiedlichste Zopfstrickpartien und Webmuster am Ausschnitt oder an der Hüfte, der Taille oder an den Ärmeln entdecken, die – je nach Platzierung – Ihre individuellen Vorzüge hervorheben.  Somit wirken diese wärmenden Winterbegleiter auch auf den zweiten Blick besonders interessant und sichern sich definitiv einen Platz in unserem Modeherz.

Wer es in seiner Freizeit sportlich mag, dem empfehlen wir eine lässige Blue-Jeans zu diesem Pullovertrend. Kombinieren Sie hingegen eine Hose aus der gleichen Farbwelt dazu, so verleihen Sie solchen Strick-Highlights eine elegante Note.

Frühlingserwachen

Auch wenn mancherorts vielleicht aktuell Schnee liegt und gerade erst Weihnachten und Silvester zelebriert wurde, so kommen bereits bei vielen die ersten Frühlingsgedanken auf. Duftende Blumen, wärmende Sonnenstrahlen, zwitschernde Vögel – ach ja, wie ist das schön! Sie können die neue Jahreszeit genau wie wir kaum erwarten? Dann sind Pullover mit floralen Motiven genau das Richtige für Sie. Ob partiell aufgestickt oder als All-Over-Druck: Blumen bringen immer Frische und Fröhlichkeit in jedes Outfit und machen in dieser Saison auch vor wärmendem Strick keinen Halt.

Die farbenfrohen Pullover bieten viel Kombinationsspielraum. Wählen Sie am besten eine Farbe aus dem Muster aus, welche Sie im Rest Ihres Looks aufgreifen. Zu bunt sollte es jedoch nicht werden, da der Fokus bestmöglich auf dem auffälligen Blumenpullover liegen soll.

Ein besonderer Tipp: Legen Sie passend zu diesem Outfit ein blumiges Parfum auf. So werden Sie selbst zum farbenfrohen und duftenden Frühling und zaubern Ihren Mitmenschen in der grauen Jahreszeit ein Lächeln auf die Lippen.

 

Ganz gleich, welcher dieser Pullover-Trends Sie am meisten begeistert: Wir wünschen fröhliches Kuscheln und einen fabelhaften, modischen Winter!