Like

Luft holen und genießen – kommen Sie mit auf einen Ausflug in die Berge

Die Berge rufen! Verbringen auch Sie Ihren Urlaub gern im Gebirge? Der weite Blick auf schneebedeckte Gipfel, grünbewachsene Täler und raues Gestein bedeutet für viele Menschen pure Entspannung. Neben Klassikern wie Wanderungen oder Skifahren im Winter haben Sie in zahlreichen schönen Bergregionen viele Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu gestalten. Natürlich darf dabei auch passende und modische Kleidung nicht fehlen. Mit welchen Outfits Sie in den Bergen am besten entspannen können, zeigen wir Ihnen heute.

Durchatmen im Allgäu

Das Allgäu bietet die perfekte Kulisse für ausgiebige Spaziergänge durch die Natur. In der Region an den Alpen können Sie auf Wiesen, an kristallklaren Seen und in den Bergen die Seele baumeln lassen. Und wie sieht ein gemütliches Outfit für einen entspannten Winterspaziergang durch die Berge aus? Richtig: kuschelig, warm und bequem. Setzen Sie am besten auf ein wärmendes Oberteil und »eine Jacke, die die Kälte zuverlässig abhält, statt auf einen mehrschichtigen Zwiebellook. Ein modisches Doppel sind der weiche Rollkragen-Pullover mit Merino-Schurwolle von MONA in einem sanften Beigeton und die länger geschnittene Steppjacke von Roadsign. Das blaue Modell mit Zick-Zack-Steppung ist sehr leicht und bequem. So wird Ihnen bestimmt nicht kalt und Sie genießen maximale Bewegungsfreiheit. Dazu passt eine klassische, dunkelblaue »Jeans von MONA, die mit raffinierten Ziersteppungen an den Seiten für das gewisse Etwas sorgt.

Passende Begleiter bei einem Spaziergang im Allgäu sind die aufeinander abgestimmte Strickmütze und die weichen Strickhandschuhe von MONA. Sie halten Sie zuverlässig warm, wenn Sie einige Stunden des Tages mit einer ausgiebigen Erkundungstour verbringen. Besonders schön sind dabei die blaue Melangeoptik und das eingearbeitete Glanzgarn. Nicht zuletzt sind kuschelige und zugleich wetterfeste Schuhe wichtig. Die grauen Stiefel von Lico mit dekorativen Druckknöpfen sind mit einer TEX-Membran ausgestattet, die Ihre Füße auf Schritt und Tritt vor Kälte und Nässe schützt.

Entspannen im italienischen Südtirol

Nicht nur für Aktive bieten die Berge ein spannendes Ziel. Vielleicht entspannen Sie besonders gut in einem ausgiebigen Wellnessurlaub. Wer schon einmal im warmen Pool inmitten einer Schneelandschaft den Ausblick genossen hat, kennt sicherlich die beruhigende Wirkung einer weitläufigen Bergkulisse. Wie wäre es einmal mit Thermen- und Saunabesuchen, wohltuenden Massagen oder Beautyanwendungen im italienischen Südtirol? Das passende Outfit sollte dann vor allem bequem und dabei modisch und elegant sein. Der Wollpullover mit Kaschmiranteil sowie Zierplättchen von MONA ist Ihr idealer Partner für erholsame Tage im Gebirge. Er fühlt sich wunderbar weich und angenehm auf der Haut an. Die Jogpant mit Gummizugbund in Oliv setzt farbliche Akzente zum Pullover und bietet Ihnen mit dem legeren Schnitt den ganzen Tag über einen hohen Tragekomfort.

Verlassen Sie das Hotel, um zur nächsten Wellnessanwendung zu gelangen, ziehen Sie einfach die weiche Lederimitatjacke von MONA über. Sie strahlt in Lammfell-Optik pure Eleganz und einen Hauch von Luxus aus. Sogar ohne einen Schal sind Sie darin gut gewärmt – dank des flauschigen Webpelzbesatzes am Kragen. Mit passenden, hochwertigen Handschuhen von EMU zeigen Sie rundum Ihr Gespür für einen modischen Stil.

Kaum ein Schuh steht mehr für Laufkomfort als klassische »Slipper. Schlüpfen Sie in das Modell aus glänzendem Lackleder von Naturläufer einfach hinein und genießen Sie den Tag in Ihrem neuen Lieblingsschuh. Von Kopf bis Fuß bequem gekleidet wird Ihr Wellnessurlaub sicher ein voller Erfolg.

Genießen im österreichischen Seefeld

Der Blick schweift in die Ferne, Sie entdecken weiße Schneelandschaften und Wälder, die sich zwischen den Bergspitzen erstrecken. Dieser Ausblick ist genau die richtige Wahl für Ihren Urlaub? Dann ist eine Auszeit auf einer Berghütte in den Tiroler Alpen sicherlich eine gute Möglichkeit, um sich einmal richtig zu erholen. Hier bietet sich ein wärmendes Outfit an, in das Sie sich abends am Kamin gemütlich einkuscheln können. Hüllen Sie sich in den lockeren Rollkragenpullover von MONA aus reiner Lammschurwolle, während Sie mit Familie oder Freunden die Zeit in der beliebten österreichischen Bergregion genießen.

Frieren Sie schnell oder mögen Sie es gern besonders kuschelig, ist die Strickjacke aus Schlingenbouclé ein toller Kombipartner, den Sie einfach bei Bedarf überziehen und auch wieder ablegen können. In Schwarzmelange und wärmender Qualität passt sie zu schlichten »Hosen genauso wie zu modischen »Kleidern, die eine Extraportion Wärme vertragen können. Wir haben Ihnen dazu eine hellbraune Hose mit Bügelfalten und Wool-Touch-Griff herausgesucht. Das weiche Material wärmt Sie und schmiegt sich in legerem Schnitt locker an Ihre Beine.

Um den Hals können Sie ein leichtes Nickituch binden, das mit einem farblich abgestimmten grafischen Muster die Blicke auf sich zieht. »Hausschuhe dürfen im Winter auf einer Berghütte natürlich auch nicht fehlen. Besonders flauschig ist die Variante aus Nubukleder, die mit herrlich weichem Lammfell gefüttert ist. Hier heißt es „Reinschlüpfen und wohlfühlen“!

 

Konnten wir Ihre Urlaubslaune wecken und Sie mit den passenden Outfits für einen entspannten Aufenthalt in den Bergen inspirieren? Welche unserer wärmenden Lieblingsteile sind Ihre Favoriten für Spaziergänge und Erholung im Gebirge? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unsere Empfehlungen